News : Lenovo präsentiert Quad-Core-Tablet für 199 Euro

, 29 Kommentare

Nachdem auf der zur Zeit stattfindenden IFA 2013 in Berlin im Tablet-Segment unter anderem bereits das überarbeitete Samsung Galaxy Note 10.1 und das LG G Pad 8.3 präsentiert wurden, zieht nun auch Lenovo nach und stellt diesbezüglich das S5000 vor.

Der Kunde erhält dabei ein sieben Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1.280 × 800 Pixeln, was in einer Bildpunktdichte von rund 215 ppi resultiert. Im Inneren werkelt ein MediaTek-SoC vom Typ MT8125 (WLAN-Modell) beziehungsweise MT8389 (UMTS-Modell), welcher neben vier Cortex-A7-Kernen mit einer Taktrate von 1,2 Gigahertz auch eine SGX544-GPU von PowerVR bietet. Unterstützt wird das System den Angaben von Lenovo zufolge von einem ein Gigabyte großen Arbeitsspeicher.

Lenovo S5000
Lenovo S5000 (Bild: Lenovo)
Lenovo S5000
Lenovo S5000 (Bild: Lenovo)

Zum Ablegen der eigenen Fotos, Videos und sonstigen Dateien werden dem Nutzer 16 Gigabyte zur Verfügung stehen – auf einen microSD-Kartensteckplatz muss der Nutzer jedoch verzichten. Darüber hinaus verfügt das Gerät auf der Rückseite über eine 5-Megapixel-Kamera und eine Frontkamera für Videotelefonate mit 1,6 Megapixeln. Das S5000 ist wahlweise mit und ohne Mobilfunkmodem erhältlich, wobei unbekannt ist, welche Frequenzen abgedeckt werden.

Des Weiteren steht neben WLAN nach 802.11 b/g/n auch GPS sowie Bluetooth 3.0 (UMTS-Modell) respektive 4.0 (WLAN-Modell) zur Verfügung – auf NFC muss der Nutzer gänzlich verzichten. Der fest eingebaute Akku hat eine Nennladung von 3.450 mAh und soll bei der Internetnutzung über WLAN eine Akkulaufzeit von acht Stunden bieten. Bei der Wiedergabe von HD-Videos muss der Akku nach sechs Stunden wieder aufgeladen werden. Als Betriebssystem kommt beim Lenovo S5000 Android 4.2 Jelly Bean zum Einsatz.

Bei Maßen von 191,0 × 116,0 × 7,9 Millimetern ist das S5000 etwas dünner als Googles überarbeitetes Nexus 7, das 8,65 Millimeter dick ist. Auch beim Gewicht unterbietet Lenovo das Google-Tablet: 246 Gramm wiegt das S5000 in der WLAN-Ausführung, das Google-Tablet bringt es beim Gewicht auf rund 290 Gramm.

Das Lenovo S5000 wird ab dem vierten Quartal 2013 erhältlich sein und in der WLAN-Variante 199 Euro kosten – mit UMTS-Modul schlägt das Tablet mit 249 Euro zu Buche.

Lenovo S5000
Betriebssystem Android 4.2
Display 7,0"
1.280 × 800 Pixel
SoC MediaTek MT8125 (WLAN-Modell) / MT8389 (UMTS-Modell),
Quad-Core (Cortex-A7), 1,2 GHz, ARMv7,
PowerVR SGX544
RAM 1 GB
Interner Speicher 16 GB
nicht erweiterbar
Mobilfunk GPRS/EDGE/UMTS
Weitere Übertragungs-
standards
WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 3.0 (UMTS-Modell) / Bluetooth 4.0 (WLAN-Modell), GPS, microUSB 2.0
Kamera Rückseite: 5 Megapixel
Front: 1,6 Megapixel
Akku 3.450 mAh
Abmessungen 191,0 × 116,0 × 7,9 mm
Gewicht 246 Gramm (WLAN-Version)