News : Nexus 5: Grafikleistung laut Benchmarks im Spitzenfeld

, 83 Kommentare

In den Datenbanken des Grafikbenchmarks GFXBench ist das für Oktober erwartete Google-Smartphone Nexus 5 aufgetaucht. Anhand der dortigen Ergebnisse ist mit einer hohen Grafikleistung auf Augenhöhe aktueller Flaggschiffe wie Apples iPhone 5S oder dem LG G2 zu rechnen.

Die Datenbank führt ein als Nexus 5 betiteltes Android-Gerät, wobei allerdings noch der Codename „KeyLimePie“ für das Betriebssystem genannt wird. Bekanntlich wird Googles nächste Android-Version 4.4 jedoch den Namen „KitKat“ tragen. Weitere Einträge passen zu bisherigen Annahmen der Hardware-Ausstattung: So ist von einer Display-Auflösung von 1.920 × 1.080 Bildpunkten die Rede, die Angabe einer Adreno-330-GPU sowie die maximale CPU-Frequenz von knapp 2,3 GHz weisen zudem eindeutig auf den Quad-Core-SoC Snapdragon 800 von Qualcomm hin, der bereits im Vorfeld gehandelt worden war. Die folgenden Benchmarks sprechen für sich, geben allerdings nur einen groben Ausblick auf die mögliche Grafikleistung des Smartphones. Zudem lässt sich zu diesem Zeitpunkt nicht überprüfen, ob die Angaben korrekt sind.

Gerüchten zufolge soll das Google Nexus 5 – vermutlich zusammen mit einem neuen Nexus-10-Tablet – im Oktober offiziell vorgestellt werden. Dabei wurde der 14. Oktober als möglicher Termin gehandelt. Als inzwischen sicher gilt, dass Googles neues Smartphone aus dem Hause LG stammen wird.