BlackBerry Q5 im Test : Angriff auf die Mittelklasse

, 58 Kommentare
BlackBerry Q5 im Test: Angriff auf die Mittelklasse

Geht es nach den Spezifikationen, ist das BlackBerry Q5 das uninteressanteste Smartphone im BlackBerry-10-Portfolio. Marktstrategisch ist es für den angeschlagenen kanadischen Hersteller dagegen höchst relevant: Während die Geräte Z30, Z10 und Q10 allesamt das Hochpreissegment bedienen, zielt das Q5 auf das mittlere Segment ab – und damit auf einen Bereich, der für die „Installationsbasis“ und die Umsätze entscheidend ist.

Wir haben uns bisher auf die genannten drei Flaggschiffe von BlackBerry konzentriert. Höchste Zeit also, einen Blick auf die Mittelklasse zu werfen. Wie schlägt sich das gegenwärtig rund 330 Euro teure BlackBerry Q5 immer auch im Unterschied zum Q10? Dieser Frage wird im Folgenden nachgegangen.

Spezifikationen & Lieferumfang

BlackBerry Q5 BlackBerry Q10
OS: BlackBerry 10.1 BlackBerry 10
Display: 3,1
720 × 720 Pixel (329 ppi)
LCD
3,1
720 × 720 Pixel (329 ppi)
Super AMOLED
Bedienung: Touch, QWERTZ-Tastatur
SoC: Qualcomm Snapdragon S4 Plus (MSM8960)
Dual-Core-CPU, 1,2 GHz
Adreno 225
Qualcomm Snapdragon S4 Plus (MSM8960)
Dual-Core-CPU, 1,5 GHz
Adreno 225
Arbeitsspeicher: 2 GB
Speicher: 8 GB, erweiterbar (max. 32 GB) 16 GB, erweiterbar (max. 32 GB)
Mobilfunkstandards: GPRS/EDGE/UMTS/HSPA/HSPA+/LTE
Weitere Übertragungsstandards: WLAN 802.11a/b/g/n / Bluetooth 4.0 / A-GPS / NFC / DLNA
Hauptkamera: 5 Megapixel, LED-Blitz
Videoaufnahmen mit
1.920 × 1.080 Pixeln
8 Megapixel, Autofokus, LED-Blitz
Videoaufnahmen mit
1.920 × 1.080 Pixeln
Frontkamera: 2 Megapixel
Videoaufnahmen mit
1.280 × 720 Pixeln
2 Megapixel
Videoaufnahmen mit
1.920 × 1.080 Pixeln
Akku: 2180, fest verbaut 2.100 mAh, wechselbar
Abmessung: 120 × 66 × 10,8 mm 119,6 × 66,8 × 10,35 mm
Gewicht: 120 Gramm 139 Gramm
SAR-Wert: 1.28 W/kg 1,09 W/kg
Lieferumfang: Datenkabel, Ladestecker, Headset, Dokumentationen

Auf der nächsten Seite: BlackBerry Q5 im Überblick