News : EA verschenkt Battlefield 3

, 188 Kommentare

Zwar war der Vorzeige-Shooter Battlefield 3 bereits für sehr schmales Geld im Origin-Bundle der Schnäppchen-Seite Humble Bundle zu haben, dennoch legt EA nun eine Schippe nach: Über einen Gutscheincode kann das Spiel kostenlos heruntergeladen werden.

Voraussetzung ist lediglich ein Konto bei der digitalen Vertriebsplattform des Publishers, Origin. Unter der Option „Produktcode einlösen“ muss anschließend lediglich der Code „xxx“ (Anm. d. R.: Code entfernt, da nicht mehr gültig und Herkunft weiterhin unklar) eingetragen werden, um das Spiel kostenlos zu erhalten. Deutlich wird so, dass der Publisher viel Geld mit DLCs respektive dem Premium-Paket verdient. Aber nicht nur hierfür wird das Spiel ein Appetizer sein: Der Nachfolger Battlefield 4 erscheint bereits am 31. Oktober.

Wir danken unserem Leser „Stefan“ für den Hinweis zu dieser Meldung!

Update 21:20 Uhr  Forum »

Zwar konnten zahlreiche Nutzer den Code bereits einlösen, aktuell scheint die Eingabe jedoch nicht möglich zu sein.

Update 30.10.2013 15:07 Uhr  Forum »

Bei dem kursierenden Code handelt es sich nicht um eine offizielle Aktion von EA, zumindest nicht um eine aus diesem Jahr: Eingesetzt wurde der Gutschein demzufolge bereits zur letztjährigen Gamescom, wenngleich er bei einigen Nutzern scheinbar dennoch funktioniert hat. Damit ist klar, warum sich der Code künftig nicht mehr einlösen lassen wird.

Wir danken unseren Lesern „mckoffly“ und „_der_doc“ für den Hinweis zu dieser Meldung!

Battlefield 3 Launch-Trailer