News : HTC One Max mit 5,9 Zoll und Fingerabdruckscanner

, 116 Kommentare

HTC rundet die One-Familie nach oben hin ab und stellt mit dem One Max einen 5,9 Zoll großen Ableger mit Fingerabdruckscanner vor. Mit Sense 5.5 frischt HTC zudem die eigene Android-Oberfläche auf. Optisch orientiert sich das One Max am mini, technisch setzt HTC weitestgehend auf die Ausstattung des ursprünglichen One.

Abseits des Zuwachses der Bildschirmdiagonale auf 5,9 Zoll arbeitet auch die Anzeige des One Max mit 1.920 × 1.080 Bildpunkten. Unweigerlich sinkt dadurch die Pixeldichte auf 373 ppi, doch liegt selbst dieser Wert weit über „Retina“-Niveau. Ebenfalls übernommen wurden der mit 1,7 GHz taktende Qualcomm Snapdragon 600 sowie zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und die Bereiche Mobilfunk, Konnektivität und „UltraPixel“-Kamera. Bei letzterer ist aber weiterhin nur das One mit optischem Bildstabilisator ausgestattet. Einhergehend mit dem größeren Display steigen die Abmessungen des One Max auf 164 × 83 × 10 mm und das Gewicht auf 217 Gramm. Im Gegenzug findet ein mit 3.300 mAh deutlich aufgewerteter Akku Platz im Alu-Gehäuse. Dieser kann über das „Power Flip Case“ und die Pins am Telefon um 1.150 mAh erweitert werden.

HTC One Max

Das Alu-Gehäuse ist optisch und aufgrund der „BoomSound“-Stereolautsprecher zwar eindeutig der One-Familie zuzuordnen, doch orientiert sich HTC bei der Gestaltung am im Juli vorgestellten One mini, dessen Gehäuse von einem Kunststoffband umzogen wird. Das One behält somit das ursprüngliche Design und das aufwendigere Finish. Neu für One-Kunden ist die Möglichkeit, den 16 Gigabyte großen internen Speicher durch microSD-Karten zu erweitern. Der Schacht lässt nach Betätigen eines seitlich angebrachten Schalters durch Entfernen der Rückseite erreichen. Der Akku ist wie aktuell üblich fest verbaut. Neu ist aber auch der Fingerabdruckscanner auf der Rückseite des One Max, der unter anderem zum Entsperren des Telefons verwendet werden kann. HTC springt damit als erster Hersteller auf den von Apple (erneut) in Gang gesetzten Zug auf.

HTC Sense 5.5

Das One Max wird als erstes HTC-Smartphone mit Version 5.5 der Sense-Oberfläche ausgestattet, die im Vergleich zur bisherigen Variante um neue Funktionen erweitert wird. Der Startbildschirm „BlinkFeed“ wurde um neue Themen erweitert, die nun auch nach eigenen Vorgaben abgelegt werden können. BlinkFeed lässt sich unter Sense 5.5 zudem komplett deaktivieren. Auf die Anordnung der Schnelleinstellungen in der Benachrichtigungsleiste kann mit Sense 5.5 Einfluss genommen werden, da sich Schalter hinzufügen und entfernen lassen.

Des Weiteren wurde die Tastatur um neue Emoticons erweitert und die Kamera erlaubt es jetzt Aufnahmen mit Haupt- und Frontkamera gleichzeitig aufzunehmen sowie mit „Sweep Panorama“ Bilder ähnlich Googles Photo Sphere auf dem Nexus 4 anzufertigen.

Das HTC One Max soll in der zweiten Oktoberhälfte zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 699 Euro den Handel erreichen. Zum Start kann das One Max in der Farbe Silber/Weiß geordert werden.

HTC One Max – First Look
One Max One One mini
OS: Android 4.3
Sense 5.5
Android 4.2
Sense 5
Display: 5,9 Zoll
1.080 × 1.920 (373 ppi)
IPS
4,7 Zoll
1.080 × 1.920 (468 ppi)
IPS
4,3 Zoll
720 × 1.280 (341 ppi)
IPS
Bedienung: Touch
SoC: Qualcomm Snapdragon 600
Quad-Core (Krait 300), 1,7 GHz
Adreno 320
Qualcomm Snapdragon 400
Dual-Core (Krait 200), 1,4 GHz
Adreno 305
RAM: 2 GB 1 GB
Speicher: 16 GB
microSD-Slot
32 GB
nicht erweiterbar
16 GB
nicht erweiterbar
Mobilfunk: GSM/EDGE/GPRS
(850/900/1.800/1.900 MHz)
UMTS/HSPA+
(850/900/1.900/2.100 MHz)
(bis zu 42/5,76 Mbit/s)
LTE (800/1.800/2.600 MHz)
(bis zu 100/50 Mbit/s)
GSM/EDGE/GPRS
(850/900/1.800/1.900 MHz)
UMTS/HSPA+
(900/1.900/2.100 MHz)
(bis zu 42/5,76 Mbit/s)
LTE (800/1.800/2.600 MHz)
(bis zu 100/50 Mbit/s)
Konnektivität: WLAN 802.11a/ac/b/g/n
Bluetooth 4.0
A-GPS
GLONASS
NFC
Infrarot
Micro-USB 2.0
MHL
WLAN 802.11a/b/g/n
Bluetooth 4.0
A-GPS
GLONASS
Micro-USB 2.0
MHL
Kamera: 4,0 Megapixel, 2,0 µm Pixel,
f/2,0, Autofokus, LED-Blitz
Video: 1.920 × 1.080
4,0 Megapixel, 2,0 µm Pixel, f/2,0, OIS, Autofokus, LED-Blitz
Video: 1.920 × 1.080
4,0 Megapixel, 2,0 µm Pixel,
f/2,0, Autofokus, LED-Blitz
Video: 1.920 × 1.080
Frontkamera: 2,1 Megapixel
Video: 1.920 × 1.080
1,6 Megapixel
Video: 1.280 × 720
Akku: 3.300 mAh
fest verbaut
2.300 mAh
fest verbaut
1.800 mAh
fest verbaut
Abmessung: 164 × 83 × 10 mm 137,4 × 68,2 × 9,3 mm 132 × 63,2 × 9,25 mm
Gewicht: 217 Gramm 143 Gramm 122 Gramm
UVP: 699 Euro 679 Euro 449 Euro
116 Kommentare
Themen: