News : Humble Bundle 7 für diverse Plattformen

, 16 Kommentare

Bis zu sechs Spiele gibt es plattformübergreifend im aktuellen Humble Bundle 7 bis zum 29. Oktober zu erwerben. Dazu gehören „Worms Reloaded“, „The Bard's Tale“, „Ticket to Ride“, „Greed Corp“, „Incredipede“ und „Anodyne“ sowie die passenden Soundtracks.

Vier der genannten Spiele der neuen Zusammenstellung sind jeweils für Android, Linux, OS X und Windows erhältlich. Hinter „Ticket to Ride“ findet der Käufer eine Umsetzung des bekannten Brettspieles, welches in Deutschland unter dem Titel „Zug um Zug“ bekannt geworden ist. Ziel des Spieles ist es, ein vorgegebenes Schienennetz in Besitz zu nehmen. Strategisch geht es auch in „Greed Corp“ zu: In diesem Rundenstrategiespiel muss der Spieler seine eigene Welt ausbauen und sich gegen verschiedene Bevölkerungsgruppen zur Wehr setzen. Bei „Incredipede“ hingegen ist mehr Denkvermögen gefordert. Ziel dieses Physik-Knoblers besteht in der Zusammensetzung eines eigenen Tausendfüßlers, was sich anfangs leichter anhört, als es tatsächlich ist. Zu guter Letzt beinhaltet das normale Bundle, bei welchem auch die zu den Spielen gehörenden Soundtracks enthalten sind, das stark an Zelda erinnernde „Anodyne“.

Wurde mehr als der jeweils aktuell erzielte Durchschnittspreis gezahlt, gibt es noch zusätzliche Dreingaben. In dem aktuellen Bundle sind dies das rundenbasierte Comic-Chaos „Worms Reloaded“, welches lediglich für Windows, OS X und Linux erhältlich ist, sowie die Android-Ausgabe „Worms 2: Armageddon“ und das Action-Rollenspiel „The Bard’s Tale“ samt der jeweiligen Soundtracks. Weitere Bonus-Spiele werden wie üblich gegen Ende der Laufzeit des Angebots folgen.

Humble Bundle 7 für diverse Plattformen

Neben dem Kaufpreis kann der Käufer auch dieses Mal wieder selbst entscheiden, wer sein Geld erhalten soll. Neben den Spiele-Erstellern und den Initiatoren des Projektes können dieses Mal die Organisationen „Electronic Frontier Foundation“ (EEF) und „Child’s Play Charity“ unterstützt werden.