News : LG Chem präsentiert die „Zukunft von Batterien“

, 48 Kommentare

Wie bereits im Vorfeld der Vorstellung des Optimus G demonstriert LG auch in diesem Jahr seine technischen Errungenschaften: Nachdem LG Display vor kurzem erst die Massenfertigung von „flexiblen OLED-Panels für Smartphones“ bekanntgegeben hat, meldet sich nun LG Chem zu Wort und präsentiert „die Zukunft von Batterien“.

Neben der bereits im LG G2 zum Einsatz kommenden Batterie, bei welcher es sich um zwei in Stufen übereinander angeordnete Akkus handelt, gibt der südkoreanische Konzern nun erstmals die Produktion eines Energiespeichers bekannt, der für Geräte mit gebogenen Bildschirmen sowie für „flexible Designs wie Smartphones, Uhren und Brillen“ konzipiert sei.

Kabelbatterie von LG Chem
Kabelbatterie von LG Chem (Bild: LG Chem)

Bei der seit diesem Monat anlaufenden Produktion des neuen Akkus kommt eine patentierte Technologie zum Einsatz, die den Angaben von LG zufolge die physikalische Belastung bei der Realisierung von gebogenen Konzepten reduzieren soll. Anwendung finden werden die neuen Akkus laut LG in der kommenden Smartphone-Produktpalette. Ob damit auch das seit kurzem spekulierte Gerät mit dem Namen „G Flex“ gemeint ist, welches einem Bericht von CNet zufolge bereits im kommenden Monat vorgestellt werden soll, ist zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt.

Abseits dessen stellt der südkoreanische Konzern eine sogenannte Kabelbatterie vor, die dem Namen entsprechend äußerlich einem geläufigen Kabel ähnelt und nach Unternehmensangaben für biegbare und tragbare Endgeräte entworfen wurde. Der neue Energiespeicher soll laut LG Chem in jedem Formzustand annähernd die gleiche Leistung bringen und sogar verknotet betrieben werden können, da aufgrund des geringen Energieverbrauchs auch bei längerem Betrieb keine Hitze entstehen soll. Wann diese Technologie ihren ersten Einsatz haben wird und welches Gerät in naher Zukunft davon profitieren könnte, verrät LG Chem nicht.

Dennoch stellen die vorgestellten Technologien laut Ys Kwon, seines Zeichens Präsident des Unternehmens, „das Fundamt für LG Chem dar“, um auf dem Markt die Pionierrolle einnehmen zu können. Offiziell demonstrieren will LG Chem die neuen Energielösungen auf der vom 16. bis zum 19. Oktober 2013 in Südkorea stattfindenden Messe InterBattery 2013.