News : Nvidia senkt Preise von GTX 660 und GTX 650 Ti Boost

, 55 Kommentare

Offenbar reagiert Nvidia mit Preissenkungen auf AMDs neue Volcanic-Islands-Grafikkarten. Der GPU-Hersteller senkte die Preise von zwei Modellen der Mittelklasse: GeForce GTX 660 und GeForce GTX 650 Ti Boost werden günstiger.

Wie Anandtech unter Berufung auf eine Ankündigung seitens Nvidia berichtet, sinkt der offizielle US-Preis der GTX 660 auf 179 US-Dollar. Die GTX 650 Ti Boost mit zwei Gigabyte VRAM soll künftig 149 US-Dollar kosten und das Ein-Gigabyte-Modell auf 129 US-Dollar sinken. Ob und wann sich die Preissenkungen auch im europäischen Handel bemerkbar machen, bleibt abzuwarten. Aktuell ist die GeForce GTX 660 hierzulande ab 147 Euro lieferbar. Die GeForce GTX 650 Ti Boost gibt es derzeit ab 115 Euro (1 GB) respektive ab 128 Euro (2 GB).

Weiter heißt es, dass Nvidia wiederholt darauf hingewiesen habe, dass dies die einzigen Preisanpassungen seien, die derzeit vorgenommen werden. Andere Grafikkarten wie die GTX 760 oder die GTX 770 bleiben preislich unverändert.

offizieller Preis (US) Preisvergleich (DE)*
GeForce GTX 660 179 $ ab 146,80 €
GeForce GTX 650 Ti Boost (2 GB) 149 $ ab 127,69 €
GeForce GTX 650 Ti Boost (1 GB) 129 $ ab 114,90 €
* Preise bei Lieferbarkeit, Quelle: Geizhals.at vom 08.10.2013