News : PlayStation 4 bei Amazon und GameStop bis Januar ausverkauft

, 106 Kommentare

Wie sich aus aktuellen Mitteilungen von Amazon Deutschland und GameStop entnehmen lässt, ist die Sony PlayStation 4 bis Januar 2014 ausverkauft. Somit werden sämtliche Vorbestellungen, die nach dem 30. September erfolgt sind beziehungsweise noch erfolgen, erst nach Weihnachten und spätestens bis Ende Januar 2014 ausgeliefert.

Personen, die bis einschließlich 4. (GameStop) oder 5. August 2013 (Amazon) vorbestellt haben, erhalten die Konsole rechtzeitig am Erscheinungstag. Vorbestellungen, die bei den beiden Händlern zwischen dem 5. (GameStop) respektive dem 6. August 2013 (Amazon) und dem 30. September 2013 eingegangen sind, werden – je nach Verfügbarkeit – noch vor Weihnachten ausgeliefert.

Leider können wir für Bestellungen ab 01.10.2013 keine Lieferung vor Weihnachten mehr zusichern. Auslieferung der 3. Lieferung erfolgt bis Ende Januar 2014. Alle Bestellungen vom 05.08.2013 bis 30.09.2013 werden bis spätestens 24.12.2013 ausgeliefert. Alle Bestellungen vor dem 04.08.2013 werden zum offiziellen Release am 29.11.2013 ausgeliefert.

Aktuelle Meldung bei GameStop

Alle Vorbestellungen, die nach dem 30. September 2013 erfolgen, werden voraussichtlich erst nach Weihnachten, spätestens aber bis Ende Januar 2014 ausgeliefert. Kunden mit einer Lieferadresse in Deutschland, die bis einschließlich 5. August 2013 vorbestellt haben, erhalten die PS4 am Erscheinungstag. Vorbestellungen, die zwischen dem 6. August 2013 und dem 30. September 2013 erfolgt sind, werden schnellstmöglich je nach Verfügbarkeit noch vor Weihnachten ausgeliefert. Über den genauen Liefertermin (sobald bekannt) informieren wir Sie per E-Mail und in Ihrer Bestellübersicht.

Aktuelle Meldung bei Amazon Deutschland

Damit tritt nun das ein, was Amazon & Co. bereits seit Längerem prognostiziert haben: Aufgrund der knapp bemessenen Kontingente zum Marktstart der Spielekonsole riefen zahlreiche Online-Händler ihre Kunden in den vergangenen Wochen mehrfach dazu auf, sich ihr Exemplar der PlayStation 4 rechtzeitig zu sichern, da andernfalls eine Lieferung der Spielkonsole bis zum Erscheinungstag nicht mehr gewährleistet werden könne.

In Europa wird die PlayStation 4 am 29. November 2013 veröffentlicht und für 399 Euro zu haben sein. Ein gewisses Kontingent der Geräte werde laut Uwe Bassendowski, wie der Geschäftsführer von Sony Computer Entertainment Deutschland in einem Gespräch gegenüber GamesIndustry verriet, allerdings für den Einzelhandel reserviert sein, sodass auch Kunden ohne Vorbestellung noch die Chance haben, die Next-Gen-Konsole direkt zur Veröffentlichung zu erhalten.

Microsofts neue Spielekonsole, die Xbox One, kann bei beiden Online-Händlern ebenfalls vorbestellt werden und soll den Kunden laut Amazon Deutschland respektive GameStop rechtzeitig zum Marktstart am 22. November 2013 erreichen.