News : Radeon R9 290(X): 24. & 31. Oktober gelten als Starttermine

, 104 Kommentare

Die von AMD selbst gegebenen Hinweise zum Veröffentlichungstermin der Radeon R9 290X werden nun offenbar bestätigt. Parallel dazu wird auch ein Termin für die Vorstellung des kleineren Pendants Radeon R9 290 genannt. Das NDA für erstere soll bereits morgen fallen, letztere wird angeblich am 31. Oktober enthüllt.

Die Informationen zu den Terminen stammen wie so oft aus Asien. Die asiatische Seite Cardpu.com zeigt den Ausschnitt einer Mitteilung, die offenbar direkt von einem AMD-Mitarbeiter stammt. Videocardz.com bestätigt anhand eigener Quellen zumindest den 24. Oktober für die R9 290X.

Sapphire Radeon R9 290X Battlefield 4 Edition
Sapphire Radeon R9 290X Battlefield 4 Edition (Bild: videocardz.com)

Beide Termine sind allerdings nicht völlig neu, wurden sie doch bereits vorab in der Gerüchteküche gehandelt. Die Wahrscheinlichkeit, dass diese zutreffen, hat sich jedoch erhöht. Es bleibt aber abzuwarten, ob die Vorstellung der „Hawaii“-Grafikkarten mit der Markteinführung gleichzusetzen ist oder ob die Karten erst später erhältlich sein werden. Zumindest die limitierte Battlefield-4-Edition der R9 290X sollte aber in Kürze erhältlich sein, denn AMD verkündete bereits offiziell den Start der Bundle-Aktion am 25. Oktober.

Ein weiteres Indiz für die in Kürze bevorstehende Vorstellung ist das vermehrte Auftauchen von ersten Produktfotos der Board-Partner. Während die Spezifikationen der beiden „Hawaii“-Karten bereits als nahezu gesichert gelten, herrscht hingegen weiter Unklarheit im Bereich der zu erwartenden Preise. Händler hatten in den vergangenen Wochen die unterschiedlichsten Preise für AMDs neues Single-GPU-Flaggschiff ausgerufen und somit für reichlich Verwirrung gesorgt. Doch auch dieses Rätsel dürfte schon bald gelöst werden, sollten die jüngsten Informationen zutreffen.

Gigabyte Radeon R9 290X Battlefield 4 Edition
Gigabyte Radeon R9 290X Battlefield 4 Edition (Bild: videocardz.com)
Club3D Radeon R9 290
Club3D Radeon R9 290 (Bild: videocardz.com)