News : Schrauberfreundlicher Würfel: Lian Li PC-V358

, 38 Kommentare

Das auf der Computex 2013 erstmals ausgestellte Lian Li PC-V358 schafft es nun in den Handel. Hinter der Bezeichnung verbirgt sich ein Gehäuse für Micro-ATX-Mainboards in Würfelform, das sich trotz kompakter Abmessungen durch besonders hohe „Schrauberfreundlichkeit“ auszeichnen soll.

Um dies zu gewährleisten, teilt der taiwanische Hersteller den Innenraum in zwei Segmente. Im unteren Bereich finden das Netzteil, sowie bis zu sechs 3,5"-Festplatten in zwei HDD-Käfigen Platz. Direkt darüber befindet sich das horizontal ausgerichtete Mainboard. Am Rand des Mainboard-Trägers lassen sich zudem zwei SSDs verbauen. Durch diese Anordnung bleiben für Prozessorkühler nur 130 mm Raum, wobei der Kühler der bis zu 330 mm langen Grafikkarte ebenfalls nicht weit über das PCB ragen sollte.

Lian Li PC-V358

Um stets einfachen Zugriff auf die Komponenten zu gewährleisten, können nicht nur die Seitenteile abgezogen, sondern auch Deckel und Front nach Vorne geklappt werden. Zudem findet sich die bereits vom PC-10N bekannte Radiator-Halterung im V358 wieder, welche zwei 120-mm-Lüfter oder einen entsprechenden Radiator aufnimmt. Werksseitig wird der Cube bereits mit zwei 120-mm-Lüftern in der Front sowie einem Modell gleicher Größe im Heck bestückt.

Das in unserem Preisvergleich bereits ab 137 Euro gelistete Lian Li PC-V358 soll ab Mitte Oktober im Handel erhältlich sein.

Lian Li PC-V358
Mainboard-Formate Micro-ATX, Mini-ITX
Dimensionen (H) 286 × (B) 324 × (T) 390 mm
Material Aluminium
Farbe Schwarz, Silber
Nettogewicht 4,2 kg
Einschübe 5,25" (extern)
3,5" (extern)
3,5"/2,5" (intern) 6
2,5" (intern) 2
Erweiterungsslots 4
Lüfter Front 2 × 120 mm (inklusive)
Heck 1 × 120 mm (inklusive)
Seite 2 × 120 mm (optional)
Staubfilter keine Angabe
I/O-Ports 2 × USB 3.0, HD-Audio
Kompatibilität Höhe CPU-Kühler 130 mm
Länge Grafikkarten 330 mm
Länge Netzteil 200 mm
Besonderheiten optisches Laufwerk im Slim-Format,
Deckel aufklappbar