News : Zotac GTX 780 Ti AMP! mit fünf Spielen im Gepäck

, 36 Kommentare

Zotac stellt das neueste Mitglied der hauseigenen „AMP!“-Serie vor, die Zotac GeForce GTX 780 Ti AMP! Die Karte punktet nicht nur durch besonders hohe Taktraten und einen ausgefallenen Kühler, sondern auch durch ein mit fünf Spielen sehr großzügiges Spielebundle.

Dieses setzt sich aus zwei einzelnen Bundles zusammen: Zum einen gibt es bis zum 31.12. dieses Jahres ab dem Kauf einer GeForce GTX 660 weiterhin das Nvidia-Bundle bestehend aus Assassins Creed 4: Black Flag, Batman: Arkham Origins und Splinter Cell: Blacklist als Beigabe. Letzteres Spiel erweitert Zotac nun zu einer „Splinter Cell Compilation“ und fügt noch die älteren Titel Splinter Cell: Conviction und Splinter Cell: Double Agent hinzu.

GeForce GTX 780 Ti (Referenz) Zotac GeForce GTX 780 Ti AMP!
Basis-Takt 876 MHz 1.006 MHz
Boost-Takt 928 MHz 1.072 MHz
Shader-Einheiten 2.880
ROPs 48
TMUs 240
Speichermenge 3.072 MB GDDR5
Speichertakt 3.504 MHz 3.600 MHz
Speicherinterface 384 Bit

Bei der Grafikkarte selbst erhöht Zotac den GPU-Takt deutlich und den Speichertakt moderat. Um die erhöhte Leistungsaufnahme effektiv abführen zu können, setzt der Hersteller auf einen 28 cm langen Kühler mit einem 85 mm Lüfter in der Mitte und zwei 75 mm Lüftern außen. Für die Wärmeabfuhr von der GPU sollen fünf Heatpipes sorgen. Die Karte ist wie das Referenzdesign mit zwei PCIe-Stromanschlüssen (6 und 8 Pin) ausgestattet.

Zotac GeForce GTX 780 Ti AMP!

Die Karte soll mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 699 Euro in den Handel kommen. Gelistet ist die Karte bereits in unserem Preisvergleich, allerdings noch nicht verfügbar. Partnerdesign der GeForce GTX 780 Ti sollen offiziell im Dezember in den Handel kommen.