News : Asus Padfone mini mit 4,3 Zoll bereits in Kürze

, 18 Kommentare

Die aktuelle Auflage von Asus' Padfone ist hierzulande erst wenige Wochen im Handel, da kündigt sich in Asien bereits ein weiteres Modell an. Schon in der kommenden Woche soll eine kleinere Variante ersten Teilnehmern einer Veranstaltung gezeigt werden, die große Vorstellung könnte dann zur CES 2014 Anfang Januar erfolgen.

Nachdem Asus beim aktuellen Padfone-Modell den Bildschirm auf 5,0 Zoll vergrößert hatte, geht die Mini-Variante wieder den Weg zurück zu den Wurzeln: 4,3 Zoll sind angepeilt, wie es auch die erste Variante des Padfones seinerzeit bereits offenbarte. Wie bei den Padfones üblich, wird auch das Dock, von Asus Padfone Station genannt, mit von der Partie sein. Nach bisherigen Angaben soll dies 7 Zoll groß sein. Die aktuelle Ausgabe des Padfone misst 10,1 Zoll.

Laut asiatischen Medienberichten sollen bereits am 11. Dezember im Rahmen einer Veranstaltung erste Details bekannt gegeben werden. Ob diese auch direkt zur Veröffentlichung des Geräts führen ist nicht bekannt, als große Bühne bietet sich doch eher die CES 2014 an, die bereits in vier Wochen Anfang Januar in Las Vegas abgehalten wird und bei der Asus bereits zu einer Pressekonferenz geladen hat.

Update 07.12.2013 08:36 Uhr  Forum »

Mittlerweile hat es die Gerüchteküche geschafft, ein erstes Bild sowohl des Smartphones als auch zur dazu passenden, verkleinerten Tablet-Ausgabe zu organisieren. Im Rahmen eines Events in Taiwan sollen am 11. Dezember weitere Details folgen.

Asus Padfone mini mit 4,3 Zoll
Asus Padfone mini mit 4,3 Zoll (Bild: twitter.com)