News : Das Oppo N1 kommt nach Nikolaus für 449 Euro

, 15 Kommentare

Das Ende September vorgestellte Oppo N1 soll laut Herstellerangaben ab der kommenden Woche verfügbar sein. Per Twitter teilte das Unternehmen mit, dass das neue Smartphone mit drehbarer Kamera und Touch-Rückseite 449 Euro kosten soll.

Der Twitter-Eintrag lässt jedoch die Auskunft missen, um welche Version des 5,9 Zoll großen Smartphones es sich handelt. Das Oppo N1 wird sowohl mit 16 als auch mit 32 GByte internem Speicher bestückt. Laut der Webseite des Herstellers soll das Gerät auch in Deutschland vertrieben werden, eine Listung dort fehlt derzeit aber noch.

Vorgestellt worden war das N1 Ende September 2013. Nach Huawei und ZTE strebt mit Oppo ein weiterer Hersteller aus China auf den europäischen Markt.