News : Fotos vom Huawei Ascend Mate 2 durchgesickert

, 21 Kommentare

Auf der diesjährigen Consumer Electronics Show stellte der chinesischen Hersteller Huawei sein „Phablet“ Ascend Mate mit einer Bildschirmdiagonale von 6,1 Zoll vor. Erste Fotos und Informationen von Engadget Chinese liefern technische Daten des Nachfolgers, welcher nächste Woche zur CES 2014 vorgestellt werden soll.

Eine der größten Neuerungen des Mate 2 dürfte die Kamera werden, die mit einer Auflösung von 13 Megapixel aufwarten soll. Unverändert bleiben soll hingegen der Bildschirm: Sowohl die Diagonale von 6,1 Zoll als auch die Auflösung von 720 × 1.280 Pixeln soll erhalten bleiben. Dies erscheint gerade in Anbetracht des großen Displays und der Full-HD-Displays in anderen großen Smartphones wie etwa dem Galaxy Note 3 von Samsung verhältnismäßig gering.

Huawei Ascend Mate 2 durchgesickert

Die restliche technische Ausstattung beläuft sich laut der anonymen Quelle des Blogs auf einen Prozessor mit vier Kernen und einer Taktrate von 1,6 Gigahertz, zwei Gigabyte Arbeits- und 16 Gigabyte Flashspeicher und Android 4.2.2 in Verbindung mit Huaweis emotionUI. Um welchen Prozessor es sich handeln könnte, ist derzeit noch nicht bekannt.

Ob sich diese Gerüchte bewahrheiten, dürfte sich wahrscheinlich schon nächsten Monat in Las Vegas herausstellen, sofern Huawei das Ascend Mate 2 – wie bereits dessen Vorgänger – Anfang nächsten Jahres vorstellen sollte.