3/5 GeForce GTX 780 Ti SLI vs. Radeon R9 290(X) CF : Das Multi-GPU-Duell

, 121 Kommentare

Einzelergebnisse Spiele

Hinweis: Mittels Schaltfläche über den folgenden Diagrammen kann vorwärts und rückwärts durch Einzelergebnisse der Messungen geklickt werden.

Spiele-Einzelergebnisse in 2.560 × 1.600:

Spiele-Einzelergebnisse in 3.840 × 2.160:

Frameverläufe Spiele

Bei den Frameverlaufsdiagrammen ist vor allem Far Cry 3 auffällig. Denn dort zeigt sich, dass die drei Gigabyte Speicher der GeForce GTX 780 Ti in der Ultra-HD-Auflösung tatsächlich nicht immer ausreichend sind, um flüssige FPS-Raten zu ermöglichen. Das Spiel bricht teilweise enorm ein, die Radeon R9 290X hat dagegen kein Problem. Dabei handelt es sich tatsächlich um ein VRAM-Problem, da Nvidia-Karten mit einer geringeren Speichermenge ein noch schlechteres Verhalten zeigen. Das ist aber der einzige Fall, in denen die 3.072 MB nicht mehr ausreichend sind.

Auf der nächsten Seite: Kühlung & Lautstärke