News : Hinweise auf 34-Zoll-Monitore mit 3.440 × 1.440 Pixeln

, 49 Kommentare

PC-Monitore im 21:9-Format mit 2.560 × 1.080 Pixeln und somit deutlich mehr Bildpunkten in der Breite als in der Höhe sind am Markt inzwischen zahlreich vertreten. Parallel zu den neuen 16:9-Monitoren mit Ultra-HD-Auflösung planen die Hersteller offenbar auch 21:9-Modelle mit höherer Auflösung zu versehen.

Gänzlich neu sind die Hinweise nicht, wurden diese doch teils bereits vor Monaten publiziert, gelangen jedoch erst jetzt an die breite Öffentlichkeit. Bereits im Sommer tauchte die Modellbezeichnung „U3415W“ in einem Dell-Handbuch auf. Anhand des üblichen Namensschemas des Herstellers lässt sich vermuten, dass es sich um ein Modell der UltraSharp-Serie (U) mit einer Display-Diagonale von 34 Zoll (34) handelt. Das „W“ könnte auf ein besonders breites Bildformat hindeuten, obgleich der aktuelle 21:9-Monitor U2913WM noch am Ende mit einem „M“ versehen ist.

LG-Monitor (34UM95) mit 34 Zoll in 21:9
LG-Monitor (34UM95) mit 34 Zoll in 21:9 (Bild: forums.whirlpool.net.au)
Windows meldet 3.440 x 1.440 Pixel
Windows meldet 3.440 x 1.440 Pixel (Bild: forums.whirlpool.net.au)

Einen Hinweis auf die mögliche Auflösung des Dell-Monitors lieferte ein Nutzer des australischen Whirlpool-Forums Ende Oktober anhand eines ähnlichen Modells von LG. Auf einem Foto ist der breite, aber flache Bildschirm zu sehen, neben ihm soll ein 23-Zoll-Gerät stehen. Ein weiteres Bild zeigt die Anzeige-Einstellungen von Windows, wo zum einen die Modellbezeichnung „34UM95“ und zum anderen die empfohlene und entsprechend native Auflösung von 3.440 × 1.440 Pixeln zu erkennen ist. Es ist durchaus denkbar, dass auch beim Dell U3415W das gleiche 34-Zoll-Panel mit dieser Auflösung zum Einsatz kommt, denn auch die aktuellen 21:9-Monitore diverser Hersteller basieren auf dem gleichen LCD-Panel von LG. Der Nutzer sprach davon, dass der LG-Monitor „anscheinend“ im Dezember (auf den Markt) kommen könnte. Der empfohlene Verkaufspreis des 82 Zentimeter breiten Monitors wurde auf 999 US-Dollar in den USA geschätzt.

Der U3415W wurde von einem Dell-Mitarbeiter in einem offiziellen Support-Forum indirekt bestätigt.