News : LG „Knock“ per Update für Smartphones der L-II-Serie

, 25 Kommentare

Wie der koreanische Hersteller LG per Pressemitteilung verlauten ließ, wird das erstmals mit dem LG G2 eingeführte Feature „Knock“, anfangs „KnockON“ genannt, ab Januar nächsten Jahres als Update seinen Weg auf die Einsteiger-Smartphones der L-II-Serie von LG finden.

Das Feature umgeht die Notwendigkeit den Einschaltknopf am Smartphone zu betätigen und stattdessen per Doppeltipp auf den ausgeschalteten Bildschirm diesen einzuschalten. Nach eigenen Angaben führte LG das Feature in das G2 ein, da dieses den Power-Button auf der Rückseite beherbergt.

Das Feedback der Nutzer sei derart positiv ausgefallen, dass LG es nicht nur für die aktuellen Smartphones zur Verfügung stellen möchte, sondern auch in Zukunft als Standard auf den eigenen Kernprodukten etablieren möchte. Neben den Smartphones G2 und G Flex verfügt derzeit auch das LG G Pad 8.3 über das Feature.