News : Segmentierter 70-cm-Tower: Antec Nineteen Hundred

, 27 Kommentare

Das Mitte des Jahres auf der Computex 2013 gezeigte, speziell für Nutzer mit hohem Platzbedarf konzipierte Gehäuse Antec Nineteen Hundred wurde nun offiziell vorgestellt. In den Worten des Herstellers wird eine „gelungene Kombination aus Kühlung, Leistung und Komfort gepaart mit stylisch-funktionellem Äußeren“ offeriert.

Darunter versteht Antec ein Gehäuse mit Abmessungen von 696 × 224 × 555 Millimetern, das in drei Laufwerkskäfigen bis zu zwölf Festplatten verstaut und dank neun Erweiterungsslots genug Raum für Multi-GPU-Setups mit drei Grafikkarten sowie Dual-CPU-Mainboards bietet. Um Kabel zu verlegen, bleiben zwischen Seitenteil und Rückseite des Mainboards drei Zentimeter Abstand. Der in zwei Segmente untergliederte Innenraum erlaubt überdies den Einbau eines zweiten Netzteils.

Antec Nineteen Hundred

Um eine Mischung aus hoher Kühlleistung und geringer Betriebslautstärke sicherzustellen, sind die insgesamt vier Seitenteile wie bei der Performance-Serie des Herstellers zur Geräuschdämmung zweilagig ausgeführt. Zudem werden Lüfter mit FDB-Lager und einem Durchmesser von 120 Millimetern in Front, Heck und Deckel vorinstalliert, zwei weitere Exemplare können optional hinter die HDD-Käfige des unteren Gehäusesegments geschraubt werden.

Das Antec Nineteen Hundred wird in unserem Preisvergleich ab 280 Euro geführt, ist jedoch bislang nicht verfügbar.

Antec Nineteen Hundred
Mainboard-Formate SSI CEB, (E-)ATX, Micro-ATX
Dimensionen (H) 696 × (B) 224 × (T) 555 mm
Material Stahl (0,8 mm), Kunststoff
Farbe Schwarz mit grünen oder roten Elementen
Nettogewicht keine Angabe
Einschübe 5,25" (extern) 3
3,5" (extern)
3,5"/2,5" (intern) 12
2,5" (intern) 2
Erweiterungsslots 9
Lüfter Front 3 × 120 mm (inklusive)
Heck 1 × 120 mm (inklusive)
Deckel 2 × 120 (inklusive)
HDD 2 × 120 (optional)
Staubfilter Front, Netzteil
I/O-Ports 4 × USB 3.0, 2 × USB 2.0, HD-Audio
Kompatibilität Höhe CPU-Kühler 175 mm
Länge Grafikkarten 330 mm
Besonderheiten Schalldämmung, Montage von zwei
Netzteilen möglich