News : Vivo Xplay 3S ist erstes Smartphone mit 2.560 × 1.440

, 72 Kommentare

Die Hinweise der letzten Monate wurden bestätigt: Der chinesische Hersteller Vivo hat mit dem Xplay 3S nun das erste Smartphone mit der sogenannten WQHD-Auflösung von 2.560 × 1.440 Pixeln vorgestellt. Das sechs Zoll große IPS-Display kommt dabei auf eine Bildpunktdichte von rund 490 ppi.

Im Inneren werkelt ein Qualcomm-SoC vom Typ Snapdragon 800 mit einer Taktfrequenz von 2,3 Gigahertz und vier Krait-400-Kernen, wobei der Chip in der 8974-AB-Variante mit einer Adreno-330-GPU mit 550 statt 450 MHz ausgestattet ist. Der drei Gigabyte große Arbeitsspeicher ist mit 14,9 GB/s statt üblicherweise 12,8 GB/s angebunden. Zum Ablegen von Dateien stehen dem Nutzer 32 Gigabyte interner Speicher zur Verfügung stehen, wobei dieser mittels microSD-Kartenslot erweitert werden kann.

Darüber hinaus verfügt das Gerät auf der Rückseite über eine 13-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz, Autofokus und einer Anfangsblende von f/1,8, was Aufnahmen in dunkleren Umgebungen erleichtern soll – die Frontkamera hat fünf Megapixel und eine im Vergleich zu anderen Smartphones ebenfalls große Anfangsblende von f/2,4. Unterhalb der rückseitigen Kamera hat Vivo ähnlich wie beim HTC One max einen Fingerabdrucksensor verbaut.

Vivo Xplay 3S

Das Smartphone unterstützt neben Quad-Band-GSM und UMTS auf den Frequenzen 850, 1.900 und 2.100 Megahertz auch LTE auf den Frequenzbändern mit 1.800 und 2.600 Megahertz. Des Weiteren steht zur Kommunikation Bluetooth 4.0 und WLAN (802.11 a/b/g/n/ac) bereit.

Der verbaute Akku weist eine Kapazität von 3.200 mAh auf, zu den Akkulaufzeiten gibt es bislang keine Angaben seitens des Unternehmens. Als Betriebssystem kommt beim Xplay 3S Android 4.3 Jelly Bean mit der hauseigenen Benutzeroberfläche Funtouch OS zum Einsatz.

Das 158,2 × 82,6 × 8,68 Millimeter große und 172 Gramm schwere Xplay 3S kann in China ab sofort im unternehmenseigenen Online-Shop von Vivo für einen Preis von 3.498 Yuan (circa 420 Euro) vorbestellt werden – die Auslieferung soll im Januar 2014 erfolgen. Informationen zum internationalen Vertrieb liegen bisher nicht vor.

Vivo Xplay 3S
Software:
(bei Erscheinen)
Android 4.3
Display: 6,00 Zoll
1.440 × 2.560, 490 ppi
IPS
Bedienung: Touch
Fingerabdrucksensor, Status-LED
SoC: Qualcomm Snapdragon 800
4 × Krait 400, 2,26 GHz
28 nm, 32-Bit
GPU: Adreno 330
550 MHz
RAM: 3.072 MB
LPDDR3
Speicher: 32 GB (+microSD)
Kamera: 13,0 MP, 1080p
LED, f/1,8, AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 5,0 MP, 1080p
AF
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: Ja
LTE: Ja
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct, Miracast
Bluetooth: 4.0
Ortung: A-GPS, GLONASS
Weitere Standards: Micro-USB 2.0
SIM-Karte: Micro-SIM
Akku: 3.200 mAh
fest verbaut
Größe (B×H×T): 82,6 × 158,2 × 8,68 mm
Schutzart:
Gewicht: 174 g
Preis: