News : Geschätzte 3DMark Scores der Steam Machines

, 32 Kommentare

Futuremark hat eine erste Einschätzung zur Leistung der auf der CES 2014 gezeigten Steam Machines mit bereits bekannter Konfiguration veröffentlicht. Basierend auf den Ergebnissen ähnlich konfigurierter Windows-PCs in der 3DMark-Ergebnis-Datenbank hat das Unternehmen die Ergebnisse im Fire-Strike-Test grob geschätzt.

Der Test ist Teil des aktuellen Futuremark 3DMark und analysiert die DirectX-11-Leistung von Grafikkarten. Da die Ergebnisabschätzung auf Windows-Rechnern basiert, werden die Ergebnisse der unter SteamOS mit Linux-Treibern laufenden Steam Machines wahrscheinlich abweichen, die relativen Unterschiede zwischen den Geräten der 14 bisher bekannten Hersteller sollten sich aber – sofern sich an den Konfigurationen nichts ändert – nicht wesentlich verändern.

Die ersten Steam Machines

Ebenso groß wie die Unterschiede bei der Konfiguration unterscheiden sich auch die Verkaufspreise. Die günstigsten Varianten einer Steam Machine werden 499 US-Dollar kosten, nach oben hin sind bislang Modell für bis zu 6.000 US-Dollar angekündigt. Um dem Kunden eine Orientierung zu geben, wo er besonders viel für sein Geld bekommt, hat Futuremark zusätzlich den geschätzten Fire-Strike-Score in Relation zum Preis der Konsolen gesetzt.

Eindeutiger Preis-Leistungs-Sieger ist für den Moment das Gerät von Webhallen für 1.499 US-Dollar. Allerdings gibt es bisher weder eine Einschätzung für alle Steam Machines, noch echte Messungen. Da die Markteinführung der Steam Machines noch in diesem Jahr erfolgen soll, dürften die nächsten Wochen und Monate noch genauer Aufschluss über das Leistungspotenzial der verschiedenen Versionen geben.

Neuigkeiten gab es heute auch schon im Hinblick auf den Steam Controller, der als Eingabegerät für die PC-Konsolen von Valve dient. Dieser wird nun doch nicht über ein Touchpad verfügen, sondern ganz klassisch über Knöpfe.

Hersteller CPU Grafikkarte RAM Speicher Preis 3DMark Fire Strike
(Score/Preis)
Alienware n. b. n. b. n. b. n. b. n. b. n. b.
Alternate Intel Core i5-4570 Nvidia GeForce GTX 760 16 GB 1 TB SSHD 1.339 US-Dollar 5.400 (3,9)
cyberpowerpc AMD / Intel Core i5 und höher AMD Radeon R9 270 / Nvidia GeForce GTX 760 und höher 8 GB 500 GB ab 499 US-Dollar n. b.
Digital Storm Intel Core i7-4770K Nvidia GeForce GTX 780 Ti 16 GB 1 TB SSHD + 120 GB SSD 2.584 US-Dollar 9.600 (3,7)
Gigabyte Intel Core i7-4770R Intel Iris Pro 5200 8 GB 1 TB SSHD n. b. 1.500 (n. b.)
Falcon Northwest n. b. Nvidia GeForce GTX Titan 8 / 16 GB 6 TB (max.) ab 1.799 US-Dollar n. b.
iBuypower AMD / Intel AMD Radeon 8 GB ab 500 GB ab 499 US-Dollar n. b.
Maingear AMD A8-5575M AMD Radeon R9 M275X bis zu 16 GB 1 TB HDD + bis zu 256 GB SSD n. b. n. b.
Materiel.net Intel Core i5-4440 MSI GeForce GTX 760 OC 8 GB 1 TB SSHD 1.098 US-Dollar 5.400 (4,9)
Origin PC Intel Core i7-4770K (max.) Nvidia GeForce GTX Titan SLI (max.) n. b. n. b. n. b. 14.000 (n. b.)
Next Intel Core i5 Nvidia GTX 760 8 GB 1 TB n. b. n. b.
Scan Intel Core i3 -4000M Nvidia GeForce GTX 765M 8 GB 500 GB 1.090 US-Dollar 2.300 (2,1)
Webhallen Intel Core i7-4771 Nvidia GeForce GTX 780 16 GB 1 TB SSHD 1.499 US-Dollar 8.600 (5,7)
Zotac Intel Core Nvidia GeForce GTX n. b. n. b. 599 US-Dollar n. b.