News : Neue Corsair-Gehäuse: ITX-Debüt und Panoramafenster

, 45 Kommentare

Neben Tastaturen, Kühlern und Netzteilen zeigte Corsair auf der CES 2014 auch eine Reihe neuer Gehäuse. Mit dem Obsidian 250D präsentiert der Hersteller sein erstes Mini-ITX-Gehäuse. Außerdem wird die Graphite-Serie um zwei neue Varianten erweitert.

Trotz der vergleichsweise geringen Abmessungen sollen im Obsidian 250D auch leistungsstarke Komponenten verbaut werden können. Beispielsweise ist im unteren Teil genug Platz für ATX-Netzteile mit einer Länge von 200 mm. Darüber wird in der Horizontalen das Mini-ITX-Mainboard platziert. Grafikkarten dürfen bis zu 29 Zentimeter lang ausfallen. Angaben zur maximalen Höhe des CPU-Kühlers macht Corsair nicht, jedoch lässt sich seitlich ein 120-mm-Radiator eines Kompaktwasserkühlers montieren – im Auslieferungszustand ist dort ein Lüfter platziert. Für Frischluftzufuhr sorgt wiederum ein 140-mm-Lüfter in der Front, welcher mit einer Aluminium-Blende bestückt ist. Im Inneren lassen sich zudem bis zu vier Massenspeicherlaufwerke und ein optisches Laufwerk in voller Größe unterbringen. Ein Sichtfenster im Deckel gibt den Blick auf den Mainboard-Träger frei.

Corsair Obsidian 250D

Ende Januar soll das bisher kleinste Gehäuse von Corsair für 89,99 US-Dollar erhältlich sein. Das Obsidian 250D ist allerdings nur der Einstig in den Mini-ITX-Markt für Corsair. In diesem Bereich wird es in Zukunft weitere Modelle geben, wie der Hersteller in Las Vegas zu verstehen gab.

Corsair Obsidian 250D
Mainboard-Formate Mini-ITX
Dimensionen 277 × 290 × 351,2 mm (B × H × T)
Material Stahl, Aluminium
Farbe Schwarz
Nettogewicht 4,42 kg
Einschübe 5,25" (extern) 1
3,5" (extern)
3,5"/2,5" (intern) 2
2,5" (intern) 2
Erweiterungsslots 2
Lüfter Front 1 × 120/140/200 mm (AF140L inklusive)
Rückseite 2 × 80 mm (exklusive)
Deckel
Boden
Seite 2 × 120 mm (1 × AF120L inklusive)
I/O-Ports 2 × USB 3.0, Audio in/out
Kompatibilität Höhe CPU-Kühler k. A.
Länge Grafikkarten 290 mm
Netzteil Standard-ATX (exklusive, bis 200 mm)
Besonderheiten Sichtfenster im Deckel

Als ATX-Full-Tower kommen die neuen Graphite-Modelle 730T und 760T daher, die sich Aufbau und grundlegendes Design teilen. Das teurere 760T unterscheidet sich dadurch, dass es einen umfassenden Einblick ins Innere gewährt: Statt der Verwendung eines Fensters ist nahezu das komplette Seitenteil transparent. Das 730T kommt hingegen mit Stahl-Seitenteil mit Mesh-Elementen daher. Ein weiterer Unterschied besteht in der Farbauswahl: Das 730T ist lediglich in Schwarz erhältlich, beim 760T steht gegen Aufpreis auch Weiß zur Wahl. Außerdem verfügt das 760T über eine Lüftersteuerung, das 730T nicht.

Corsair Graphite 760T

Im geräumigen Innenraum herrscht wiederum Gleichheit. Sechs Laufwerke mit 3,5 oder 2,5 Zoll kommen in zwei modularen Laufwerkskäfigen unter, die sich an verschiedenen Positionen installieren oder auch komplett entfernen lassen. Laut Pressemitteilung finden bis zu vier dieser Käfige Platz, sodass dort insgesamt zwölf Laufwerke untergebracht werden könnten; zum Lieferumfang gehören aber lediglich zwei. Zusätzlich sind Montagevorrichtungen für vier weitere 2,5-Zoll- sowie drei extern ausgeführte 5,25-Zoll-Laufwerke vorhanden. Ebenfalls umfangreich sind die Lüftungsoptionen: Bis zu acht Lüfter sollen Platz finden, allerdings werden nur sieben Plätze explizit beschrieben. Zwei 140-mm-Lüfter in der Front und ein Pendant im Heck gehören zum Lieferumfang. Im Deckel lässt sich alternativ ein großer 360-mm-Radiator für Wasserkühlungen unterbringen.

Corsair Graphite 730T

Im Februar sollen beide Modelle weltweit verfügbar sein. Die Preisempfehlung für das Graphite 730T liegt bei 139,99 US-Dollar. Für das 760T werden 179,99 USD respektive 189,99 USD in der weißen Version fällig. Den Aufpreis für die weiße Lackierung erklärten Corsair-Mitarbeiter damit, dass der weiße Lack in der Produktion einen Aufpreis bedeutet, der sich auf den Preis auswirkt. Es handele sich um Autolack, damit das Weiß nicht nach wenigen Monaten vergilbt, sondern auch nach einer längeren Nutzungsdauer bei einem Standort in der Sonne weiß bleibt.

Corsair Graphite 730T/760T
Mainboard-Formate ATX, Micro-ATX
Dimensionen (H) 569 × (B) 246 × (T) 564 mm
Material Stahl
Farben Schwarz o. Weiß (760T), Schwarz (730T)
Nettogewicht k. A.
Einschübe 5,25" (extern) 3
3,5" (extern) 1
3,5"/2,5" (intern) 6
2,5" (intern) 4
Erweiterungsslots 9
Lüfter Front 2 × 120/140 mm (2 × AF140L (LED) inklusive)
Heck 1 × 120 mm (AF140L inklusive)
Deckel 3 × 120/140 mm (exklusive)
Boden 1 × 120 mm (exklusive)
I/O-Ports 2 × USB 3.0, 2 × USB 2.0, HD-Audio
Kompatibilität Höhe CPU-Kühler k. A.
Länge Grafikkarten k. A.
Besonderheiten 760T mit transparentem Seitenteil und Lüftersteuerung