News : Samsung UHD-TV biegt sich auf Knopfdruck

, 28 Kommentare

Samsung hat auf der CES 2014 mit dem „Bendable TV“ den ersten Ultra-HD-Fernseher vorgestellt, der sowohl gebogen als auch flach ist. Der Benutzer kann per Knopfdruck zwischen beiden Modi umschalten und das Display des Fernsehers bei Bedarf biegen lassen – Motoren im Gehäuse bewegen die äußeren Enden des Displays nach vorne.

Der „Bendable TV“ wird von Samsung selbst allerdings noch als Konzept betrachtet. Das Unternehmen machte keine weiteren Angaben, wann ein solches Gerät tatsächlich in den Handel kommen könnte. Ob es somit bei einer zweifellos effektvollen Demonstration bleibt oder der Nutzen eines solchen Hybriden doch noch für eine Marktreife sorgt, ist derzeit ungewiss. Im Anschluss an die Pressekonferenz blieb der Prototyp, der über ein 85-Zoll-Display verfügt, hinter verschlossenen Türen.

Samsung Bendable TV zur CES 2014