News : Acer zeigt Liquid E3 und Liquid Z4 mit Quad- und Dual-Core

, 18 Kommentare

Acer kommt dem Messerummel zum in der nächsten Woche beginnenden Mobile World Congress 2014 mit der Vorstellung der Modelle Liquid E3 und Liquid Z4 zuvor. Die beiden Smartphones richten sich an Kunden mit geringem Budget.

Das Liquid E3 bietet für eine unverbindliche Preisempfehlung von 199 Euro ein 4,7 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1.280 × 720 Bildpunkten, darüber hinaus zudem einen bisher nicht näher benannten Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 Gigahertz, einem Gigabyte Arbeitsspeicher und vier Gigabyte internen Speicher inklusive SD-Kartenslot zur Erweiterung.

Die Haupt-Kamera des Liquid E3 weist eine Auflösung von 13 Megapixeln auf, die frontseitig verbaute Kamera besitzt hingegen eine Auflösung von lediglich zwei Megapixeln. HSPA+ sowie WLAN und GPS gehören ebenfalls zum Paket dazu. Das Liquid E3 wird zudem auch in Form des Liquid E3 Duo als Dual-SIM-Version erhältlich sein.

Acer Liquid E3
Acer Liquid E3

Nochmals deutlich günstiger wird es mit dem Liquid Z4, das sich mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 99 Euro im unteren Preissegment ansiedelt. Dem Preis folgend fällt die technische Ausstattung mit kleinerem 4-Zoll-Display bei einer Auflösung von 800 × 480 Bildpunkten, Dual-Core-Prozessor und vier Gigabyte internen Speicher deutlich geringer aus. Angaben zum verbauten Arbeitsspeicher macht Acer nicht.

Neben WLAN und GPS verfügt das 9,7 Millimeter dicke Liquid Z4 über eine mit fünf Megapixeln auflösende rückseitige Kamera samt LED-Blitz. Des Weiteren soll der frontseitig verbaute Lautsprecher dank „DTS Sound-Technologie“ für guten Klang sorgen.

Acer Liquid Z4
Acer Liquid Z4

Beide Smartphones werden mit dem nicht mehr aktuellen Android 4.2.2 Jelly Bean ausgeliefert und sollen ab April 2014 in Europa in den Farben Schwarz und Silber/Weiß erhältlich sein.

Update 21.02.2014 13:13 Uhr  Forum »

Laut Acer-Deutschland wird das Liquid E3 bei uns in leicht veränderter Form veröffentlicht: So verfügt das Liquid E3 in Deutschland über 16 Gigabyte internen Speicher, dafür erhöht sich jedoch die unverbindliche Preisempfehlung auf 249 Euro.

Acer Liquid E3 Acer Liquid Z4
Software:
(bei Erscheinen)
Android 4.2
Display: 4,70 Zoll
720 × 1.280, 312 ppi
IPS
4,00 Zoll
480 × 800, 233 ppi
IPS
Bedienung: Touch
SoC: MediaTek MT6589
4 × Cortex-A7, 1,20 GHz
28 nm, 32-Bit
MediaTek MT6572
2 × Cortex-A7, 1,30 GHz
28 nm, 32-Bit
GPU: PowerVR SGX544
286 MHz
Mali-400 MP
500 MHz
RAM: 1.024 MB
LPDDR2
512 MB
LPDDR2
Speicher: 16 GB (+microSD) 4 GB (+microSD)
Kamera: 13,0 MP, 1080p
LED, AF
5,0 MP, 720p
LED, f/2,4, AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 2,0 MP
AF
1,3 MP
AF
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+ HSPA
LTE: Nein
WLAN: 802.11 b/g/n
Bluetooth: ? 4.0
Ortung: GPS A-GPS
Weitere Standards: Micro-USB 2.0
SIM-Karte:
Variante
Dual-SIM
Akku: ?
fest verbaut
1.630 mAh
austauschbar
Größe (B×H×T): 68,0 × 139,0 × 9,00 mm 64,0 × 124,0 × 9,70 mm
Schutzart:
Gewicht: 134 g 122 g
Preis: 249 € / – 99 €