News : Zwei neue „Gaming“-Mäuse von Cooler Master

, 22 Kommentare

Mit der Alcor und Mizar stellt Cooler Master unter dem Label CM Storm zwei neue Mäuse vor, deren Eignung für den Spielebetrieb der Hersteller besonders betont. Die beiden Modelle nutzen die gleiche, 60 × 40 × 125 mm große, für Rechtshänder ausgelegte Oberschale, unterscheiden sich aber beim verwendeten Sensor.

Die Alcor greift auf einen optischen Sensor des Typs ADNS 3090 von Avago zurück, dessen maximale Abtastrate von 4.000 dpi in vier vorkonfigurierten Stufen gesenkt werden kann. Das Modell wird von Nutzern aufgrund seiner Tracking-Linearität trotz der absolut betrachtet geringen Abtastrate geschätzt. Bei der Mizar wird ein ADNS-9800-Sensor verbaut, dessen Empfindlichkeit ebenfalls in vier Stufen auf bis zu 8.200 dpi eingestellt werden kann. Zudem sind die Flanken des Gehäuses gummiert, was die Griffsicherheit erhöhen soll.

Den jeweiligen Modus des Sensors signalisiert bei beiden Mäusen das CM-Storm-Logo, welches in verschiedenen Farben beleuchtet wird. Ebenfalls identisch bleibt das Gewicht von 121 Gramm, der 128 kB große Onboard-Speicher sowie die sieben programmierbaren Tasten.

Die Mäuse werden laut Cooler Master „in den kommenden Wochen“ für 35 (Alcor) und 45 (Mizar) Euro den Handel erreichen.