News : Zwei neue Huawei-Smartphones zum MWC durchgesickert

, 15 Kommentare

Unmittelbar zum Start des Mobile World Congress 2014 hat der oftmals gut informierte Evan Blass über seinen Twitter-Account zwei neue Bilder zu kommenden Smartphones und zu einem „Smartband“ des chinesischen Herstellers Huawei veröffentlicht.

Eines der Bilder zeigt hohe Ähnlichkeit zum Ascend P6, Huaweis letztjährigem Flaggschiff. Bereits seit längerem kursieren Gerüchte über seinen Nachfolger „Ascend P7“. Allerdings bezeichnet Evan Blass das Gerät auf dem von ihm veröffentlichten Foto als „G6“ das neben einer 8-Megapixel-Kamera auf ein Gehäuse aus Glas setzen soll.

Neue Smartphones von Huawei durchgesickert

Das zweite Foto zeigt ein bisher unbekanntes Smartphones mit Stereo-Lautsprechern auf der Front in einem Aluminiumgehäuse, welches optisch einige Ähnlichkeiten zum HTC One aufweist. Neben dem Gerät befindet sich zudem ein „Smartband“, welches den Kontakt des eingehenden Anrufs auf dem Smartphone anzeigt und somit ähnlich wie eine Smartwatch agieren dürfte.

Mehr Informationen zu den beiden Geräten sind bisher nicht bekannt. Im Laufe des Tages trägt Huawei allerdings seine Pressekonferenz im Rahmen des MWC 2014 aus, von der auch ComputerBase vor Ort berichten wird. An dieser Stelle gelten weitere Informationen und die offizielle Vorstellung neuer Geräte als sicher.