News : Fractal Design zeigt Kompakt-Wasserkühlungen

, 20 Kommentare

Fractal Design bereitet den Einstieg in den Markt für Kompakt-Wasserkühlungen vor. Auf der CeBIT 2014 zeigen die Schweden erste Prototypen mit drei verschieden großen Radiatoren. Fertige Produkte sind für die Computex im Juni angekündigt.

Gehäuse-Käufern möchte Fractal Design damit auch die passende Kühltechnik anbieten. Die gezeigten Prototypen nutzen Kühlkörper für einen, zwei oder drei Lüfter im 120-mm-Format. Dank integrierter Pumpe und Vorbefüllung des geschlossenen Systems werden die Kühllösungen wie die zahlreichen Produkte der Wettbewerber leicht zu installieren sein. Ob der Kühlkreislauf vom Nutzer bei Bedarf um weitere Komponenten erweitert werden kann, steht derzeit noch nicht fest.

Fractal Design Flüssigkeitskühlungen
Fractal Design Flüssigkeitskühlungen
Kühlblock im Detail
Kühlblock im Detail
Kühlblock im Detail
Kühlblock im Detail

Fractal Design kooperiert bei den Kompakt-Wasserkühlungen mit einem noch ungenannten Auftragsfertiger. Der Hersteller betont gleichzeitig den Prototypenstatus der ausgestellten Muster, sodass weitere Änderungen zu erwarten seien.