News : Hearthstone: Heroes of Warcraft verlässt Beta-Phase

, 26 Kommentare

Bereits vor gut einem Jahr gab Blizzard erste Pläne eines digitalen Kartenspiels aufbauend auf dem Warcraft-Universum bekannt, welches nunmehr die Beta-Phase abgeschlossen hat und dem breitem Publikum kostenlos zur Verfügung steht.

Mit „Hearthstone: Heroes of Warcraft“ beschreitet die Spieleschmiede neue Pfade. Das relativ klein angesetzte Projekt, hinter dem lediglich 15 Programmierer stehen, setzt auf ein Free-to-play-Modell, bei dessen Entwicklung auch mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets bedacht wurden. Neben diesem Geschäftsmodell setzt Blizzard fortführend auf den Verkauf von „Booster-Packs“, mit welchen der Spieler verschiedene Karten-Pakete erwerben kann.

„Hearthstone: Heroes of Warcraft“ steht ab sofort auf der entsprechenden Internetseite zum Download für PC und Mac bereit. Eine iPad-Version soll laut Blizzard in Kürze folgen, weitere Smartphone- und Tablet-Versionen befinden sich laut Blizzard noch in der Entwicklung.

Hearthstone: Heroes of Warcraft