News : HTCs Desire 310 als Konkurrent zum Moto G

, 58 Kommentare

Immer mehr Hersteller reagieren auf die Nachfrage nach günstigen Smartphones, die auf zeitgemäße Ausstattungsmerkmale nicht verzichten müssen. Mit dem Desire 310 erweitert HTC das Portfolio um ein Quad-Core-Smartphone mit 4,5 Zoll, das sich in direkter Konkurrenz zum Moto G behaupten darf. Der Preis: 159 Euro.

Das Einsteiger-Smartphone unterscheidet sich äußerlich kaum vom Vorgänger, dem Desire 300. Als überarbeitetes Herzstück setzt HTCs Neuvorstellung auf einen 1,3 Gigahertz schnellen MediaTek-MT6582m (Cortex-A7), dem neben einem Gigabyte Arbeitsspeicher auch eine Mali-400-MP-Grafikeinheit zur Seite steht.

Sämtliche Inhalte werden auf einem in der Diagonale 4,5 Zoll messenden LC-Display mit einer Auflösung von 854 × 480 Pixeln wiedergegeben. Das zehn Euro teurere Moto G bietet auf derselben Diagonale 720 × 1.280 Pixel.

Das 140 Gramm schwere Desire 310 setzt auf Android in der Version 4.2.2 (Jelly Bean) und stellt dem Nutzer einen vier Gigabyte großen internen Speicher zur Verfügung, der mittels microSD-Speicherkarten erweitert werden kann.

HTC Desire 310

Um Schnappschüsse festzuhalten, besitzt das Desire 310 neben der VGA-Frontkamera auch eine mit fünf Megapixel auflösende Hauptkamera. Wie beim Vorgänger verzichtet HTC auch beim Desire 310 auf einen unterstützenden Kamerablitz. Weitere Änderungen erfuhr das Gerät hinsichtlich des fest verbauten Akkus, der nun mit einer Ladung von 2.000 mAh beziffert wird.

Das Desire 310 soll ab Mitte April zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 159 Euro in Deutschland verfügbar sein.

HTC Desire 300 HTC Desire 310 Motorola Moto G
Software:
(bei Erscheinen)
Android 4.2
Android 4.3
Variante
Android 4.4
Display: 4,30 Zoll
480 × 800, 217 ppi
LCD
4,50 Zoll
480 × 854, 218 ppi
LCD
4,50 Zoll
720 × 1.280, 329 ppi
LCD, Gorilla Glass 3
Bedienung: Touch Touch
Status-LED
SoC: Qualcomm Snapdragon S4 Play
2 × Cortex-A5, 1,00 GHz
45 nm, 32-Bit
MediaTek MT6582M
4 × Cortex-A7, 1,30 GHz
28 nm, 32-Bit
Qualcomm Snapdragon 400
4 × Cortex-A7, 1,20 GHz
28 nm, 32-Bit
GPU: Adreno 203
320 MHz
Mali-400 MP
416 MHz
Adreno 305
450 MHz
RAM: 512 MB 1.024 MB
LPDDR2
Speicher: 4 GB (+microSD)
8 / 16 GB
Variante
8 GB (+microSD)
Kamera: 5,0 MP, 480p
f/2,8, AF
5,0 MP, 1080p
AF
5,0 MP, 720p
LED, f/2,4, AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 0,3 MP, 480p
AF
1,3 MP, 720p
AF
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA
↓7,2 ↑5,76 Mbit/s
HSPA+
↓21,6 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Nein
Nein
Variante
Ja
↓150 ↑50 Mbit/s
WLAN: 802.11 b/g/n 802.11 a/b/g/n 802.11 b/g/n
Wi-Fi Direct, Miracast
Bluetooth: 4.0 4.0 Low Energy
Ortung: A-GPS A-GPS, GLONASS
Weitere Standards: Micro-USB 2.0
SIM-Karte: Micro-SIM Mini-SIM Micro-SIM
Akku: 1.650 mAh
austauschbar
2.000 mAh
fest verbaut
2.070 mAh (7,90 Wh)
fest verbaut
Größe (B×H×T): 66,2 × 131,8 × 10,12 mm 68,0 × 131,5 × 11,20 mm 65,9 × 129,9 × 11,60 mm
Schutzart:
Gewicht: 120 g 140 g 143 g
Preis: 159 € ab 110 € / ab 194 € / 199 €