News : Netis baut Drahtlosnetzwerke mit bis zu 1,2 Gbit/s auf

, 20 Kommentare

Über den deutschen Distributor Inter-Tech bringt der Netzwerk-Spezialist Netis zahlreiche WLAN-Produkte erstmals in den deutschen Handel. Die Speerspitze des Portfolios stellt der Router WF2780 mit Dualband nach ac-Standard und bis zu 1,2 Gigabit/s dar.

Dieser Router kann gleichzeitig auf zwei Frequenzen arbeiten und dabei mit vier 5-dBi-Antennen im 2,4-GHz-Band 300 und im 5-GHz-Band 900 Mbit/s übertragen. Die Übertragung im Frequenzbereich um 5 GHz ist nur bei Verwendung von neueren WLAN-Empfängern möglich, aber aufgrund der möglichen höheren Bandbreite und der geringeren Störungen durch benachbarte Funknetze attraktiv. Der WF2780 kann insgesamt somit eine Brutto-Datenrate von 1.200 Mbit pro Sekunde erreichen und soll sich somit auch für anspruchsvolle Anwendungen wie das Übertragen von HD-Inhalten eignen. Als weitere Messeneuheit stellt der Hersteller mit dem E1 einen Repeater für 300-Megabit-Netze im 2,4-GHz-Band vor.

Netis-Produkte bei Inter-Tech
Netis-Produkte bei Inter-Tech

Das Sortiment von Netis ist mit zahlreichen Produkten rund um drahtlose Netzwerke umfangreich. Inter-Tech plant, viele davon in Deutschland anzubieten. Zudem wirbt der Hersteller um Aufträge von Großabnehmern wie Internetzugangsanbietern, die vor allem die günstigeren Versionen unter ihrem eigenen Namen vertreiben sollen.

Im ComputerBase-Preisvergleich sind die Produkte von Netis noch nicht gelistet, die Verfügbarkeit erster Modelle ist für die nächsten Wochen angekündigt. Die auf der CeBIT 2014 gezeigten Neuheiten sollen hingegen erst im zweiten Quartal eingeführt werden.