News : Samsung Galaxy Tab 4 7.0 zeigt sich auf Foto

, 22 Kommentare

Nachdem die Galaxy-Tab-4-Reihe in der 7-, 8- und 10,1-Zoll-Variante bereits durch Samsung selbst versehentlich über die Kompatibilitätsliste der Gear Fit bestätigt wurde, zeigt sich das sieben Zoll große Modell der neuen Tablet-Serie nun auch auf ersten Bildern.

Veröffentlicht wurden die Aufnahmen vom Galaxy Tab 4 7.0 über den in der Regel gut informierten Twitter-Nutzer Evan Blass alias @evleaks. Darauf zu sehen ist ein Tablet im typischen Samsung-Stil, das von Form und Tastenanordnung den auf der CES 2014 präsentierten Tablet-Reihen Galaxy Note Pro und Galaxy Tab Pro ähnelt. Details bezüglich der Ausstattung des Tablets nennt Blass jedoch keine.

Samsung Galaxy Tab 4 7.0
Samsung Galaxy Tab 4 7.0 (Bild: twitter.com)

Nach Informationen von SamMobile wird das Galaxy Tab 4 7.0, dem Namen entsprechend, einen sieben Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 1.280 × 720 Pixeln bieten. Im Inneren des Tablets soll ein Snapdragon 400 mit vier 1,4 Gigahertz schnellen Rechenkernen zum Einsatz kommen, der von einem ein Gigabyte großen Arbeitsspeicher unterstützt wird. Zum Vergleich: Der im April 2013 vorgestellte Vorgänger Galaxy Tab 3 7.0 bietet ebenfalls ein Gigabyte RAM, basiert allerdings auf dem 1,20 Gigahertz schnellen Marvell-SoC vom Typ PXA986 mit zwei Cortex-A9-Rechenkernen.

Zum Ablegen von Dateien wird dem Anwender beim neuen Galaxy Tab 4 7.0 ein mittels microSD-Kartenslot erweiterbarer interner Speicher mit acht Gigabyte zur Verfügung stehen. Des Weiteren soll das Tablet abseits des 3-Megapixel-Sensor auf der Rückseite und einer Frontkamera mit 1,3 Megapixeln auch einen 4.450-mAh-Akku vorweisen können.

Samsung Galaxy Tab 4 7.0
Samsung Galaxy Tab 4 7.0 (Bild: twitter.com)

Wie die Vorgänger-Serie soll auch das Galaxy Tab 4 neben der beschriebenen 7-Zoll-Variante auch mit einer Bildschirmdiagonale von acht und 10,1 Zoll erscheinen. Zusätzlich zu reinen WLAN-Modellen soll es auch Varianten mit integriertem Mobilfunkmodem geben. Wann und zu welchem Preis Samsung das neue Tablet vorstellen wird, ist allerdings noch unbekannt.