News : LG „G3“: US-Provider Sprint verrät Spezifikationen

, 87 Kommentare

Die seit Längerem anhaltenden Spekulationen über die technischen Daten des kommenden LG-Flaggschiffs „G3“ haben ein Ende: Ein User Agent Profile, das aktuell auf der Seite des US-amerikanischen Mobilfunkanbieters Sprint zugänglich ist, beschreibt alle wichtigen Gerätespezifikation des G2-Nachfolgers.

Demnach wird das „LG G3“ einen 5,5 Zoll großen Bildschirm mit der bereits spekulierten Auflösung von 2.560 × 1.440 Pixeln zur Verfügung stellen, was in einer Bildpunktdichte von 534 ppi resultiert. Zum Vergleich: Während das vor Kurzem vorgestellte Oppo Find 7 und das Vivo Xplay 3S ebenfalls mit QHD-Auflösung auf 5,5 und 6 Zoll daher kommen, erreichen die bereits vorgestellten Flaggschiffe von HTC, Nokia, Samsung und Sony allesamt 1.920 × 1.080 Bildpunkte.

Im Inneren des „G3“ soll weder der Snapdragon 801 noch 805, sondern das Modell Snapdragon 800 vom Typ 8974-AA mit 2,26 Gigahertz zum Einsatz kommen. Gepaart werden die vier Krait-400-Rechenkerne mit einer Adreno-330-GPU und drei Gigabyte Arbeitsspeicher. Zum Ablegen von Dateien soll dem Nutzer ein 32 Gigabyte großer interner Speicher zur Verfügung stehen, der im Gegensatz zum G2 mittels microSD-Kartenslot um bis zu 64 Gigabyte erweitert werden kann. Bei der Mini-Variante des G2, die außerdem Zugang zum Akku bietet, ist dies ebenfalls bereits möglich.

Darüber hinaus verfügt das Smartphone auf der Rückseite über eine 13-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz und eine Frontkamera mit 2,1 Megapixeln auf, die jeweils maximal in Full HD auflösen. Des Weiteren soll das Smartphone neben WLAN und Bluetooth 4.0 auch LTE bieten. Als Betriebssystem soll das aktuelle Android 4.4.2 KitKat mit LG-UX zum Einsatz kommen.

Diese Angaben gelten für die Version des „G3“ mit der Modellnummer LS990, die Sprint vertreiben wird. Diese wird sich abseits des verwendeten Mobilfunkstandards höchstwahrscheinlich jedoch nur wenig von der internationalen Variante, die unter anderem auch in Deutschland angeboten wird, unterscheiden.

Wann das LG das „G3“ auf den Markt bringen wird, geht aus dem Dokument jedoch nicht hervor.

LG G3
LG G2
Samsung Galaxy S5
HTC One (M8)
Software:
(bei Erscheinen)
Android 4.4 Android 4.2 Android 4.4
Display: 5,50 Zoll
1.440 × 2.560, 534 ppi
IPS, Gorilla Glass 3
5,20 Zoll
1.080 × 1.920, 424 ppi
IPS, Gorilla Glass 2
5,10 Zoll
1.080 × 1.920, 432 ppi
Full HD Super AMOLED, Gorilla Glass 3
5,00 Zoll
1.080 × 1.920, 441 ppi
S-LCD, Gorilla Glass 3
Bedienung: Touch
Status-LED
Touch
Fingerabdrucksensor, Status-LED
Touch
Status-LED
SoC: Qualcomm Snapdragon 801
4 × Krait 400, 2,46 GHz
28 nm, 32-Bit
Qualcomm Snapdragon 800
4 × Krait 400, 2,26 GHz
28 nm, 32-Bit
Qualcomm Snapdragon 801
4 × Krait 400, 2,50 GHz
28 nm, 32-Bit
Qualcomm Snapdragon 801
4 × Krait 400, 2,30 GHz
28 nm, 32-Bit
GPU: Adreno 330
578 MHz
Adreno 330
450 MHz
Adreno 330
578 MHz
RAM:
2.048 MB
LPDDR3
Variante
3.072 MB
LPDDR3
2.048 MB
LPDDR3
Speicher: 16 / 32 GB (+microSD) 16 / 32 GB 16 / 32 GB (+microSD) 16 GB (+microSD)
Kamera: 13,0 MP, 2160p
Dual-LED, f/2,4, AF, OIS
13,0 MP, 1080p
LED, f/2,4, AF, OIS
16,0 MP, 2160p
LED, f/2,2, AF
4,0 MP, 1080p
Dual-LED, f/2,0, AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 2,1 MP, 1080p
AF
5,0 MP, 1080p
AF
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Advanced
↓150 ↑50 Mbit/s
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct, Miracast
Bluetooth: 4.0 Low Energy 4.0 4.0 Low Energy
Ortung: A-GPS, GLONASS
Weitere Standards: Micro-USB 2.0, SlimPort, NFC, Infrarot Micro-USB 2.0, MHL, NFC, Infrarot Micro-USB 3.0, MHL, NFC, Infrarot Micro-USB 2.0, MHL, NFC, Infrarot
SIM-Karte: Micro-SIM
Nano-SIM
Variante
Nano-SIM, Dual-SIM
Akku: 3.000 mAh (11,40 Wh)
austauschbar, kabelloses Laden
3.000 mAh (11,40 Wh)
fest verbaut
2.800 mAh (10,78 Wh)
austauschbar
2.600 mAh (9,88 Wh)
fest verbaut
Größe (B×H×T): 74,6 × 146,3 × 8,90 mm 70,9 × 138,5 × 8,99 mm 72,5 × 142,0 × 8,10 mm 70,6 × 146,4 × 9,35 mm
Schutzart: IP67
Gewicht: 149 g 140 g 145 g 160 g
Preis: ab 239 € / ab 323 € ab 210 € / ab 299 € ab 410 € / 749 € ab 289 € / 679 €