News : Nokia Lumia 930, 630 und 635 mit Windows Phone 8.1

, 107 Kommentare

Microsofts Stephen Elop, verantwortlich für die Sparte „Devices and Studios“, nutzte die Bühne der Entwicklerkonferenz Build 2014, um mit Lumia 930, 630 und 635 die ersten Smartphones mit Windows Phone 8.1 vorzustellen.

Nokia Lumia 930 vorgestellt

Das neue 5-Zoll-Flaggschiff Lumia 930 basiert auf dem Lumia Icon des US-Providers Verizon Wireless und wird zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 579 Euro in den Handel gehen. In der Standard-Variante für 159 Euro und als erstes Windows-Smartphone mit Dual-SIM-Funktion für 169 Euro kündigt Nokia das Lumia 630 an. Mit LTE wird das Lumia 630 zum Lumia 635 und zehn Euro teurer: 179 Euro lautet der empfohlene Preis.

Nokia Lumia 930

Das Lumia 930 ist der Nachfolger des Lumia 925 und übernimmt vom US-amerikanischen Modell Lumia Icon das neue Aussehen mit Metallrahmen, Vorderseite aus Glas und Rückseite aus Kunststoff. Zu den wichtigsten Eckdaten zählen neben Windows Phone 8.1 der Quad-Core-Prozessor Snapdragon 800, das Full-HD-Display mit OLED-Technik und die Pure-View-Kamera mit 20 Megapixel und Dual-LED-Blitz. Die mobile Datenanbindung erfolgt mit bis zu 150 Mbit/s im LTE-Netz.

Nokia Lumia 630

Ebenfalls mit Quad-Core-Prozessor von Qualcomm, aber aus der 400er-Serie und mit 1,2 Gigahertz getaktet, kommt das Lumia 630 daher. Optional mit Dual-SIM-Funktion erhältlich, bieten beide Varianten unabhängig davon ein 4,5 Zoll großes IPS-Display mit 854 × 480 Bildpunkten und Gorilla Glass 3. HSPA mit bis zu 21,6 Mbit/s und einen austauschbaren 1.830-mAh-Akku sowie die 5-Megapixel-Kamera teilen sich ebenfalls beide Neuvorstellungen.

Nokia Lumia 635

Soll dazu noch HSPA+ und LTE kommen steht das Lumia 635 parat. Baugleich mit dem Lumia 630 ist auch dieses Smartphone mit Microsoft Windows Phone 8.1, Qualcomm Snapdragon 400 und 512 Megabyte Arbeitsspeicher sowie A-GPS und GLONASS ausgestattet. Abmessungen und Gewicht bleiben mit 66,7 × 129,5 × 9,20 Millimeter und 134 Gramm identisch.

Nokia kündigte darüber hinaus an, dass das gesamte Windows-Phone-8-Portfolio im Verlauf des Sommers eine Aktualisierung auf Windows Phone 8.1 erhalten wird.

Nokia Lumia 630 vorgestellt
Nokia Lumia 930 Nokia Lumia 630 Nokia Lumia 635
Software:
(bei Erscheinen)
Windows Phone 8.1
Display: 5,00 Zoll
1.080 × 1.920, 441 ppi
AMOLED, Gorilla Glass 3
4,50 Zoll
480 × 854, 218 ppi
IPS, Gorilla Glass 3
Bedienung: Touch
SoC: Qualcomm Snapdragon 800
4 × Krait 400, 2,20 GHz
28 nm, 32-Bit
Qualcomm Snapdragon 400
4 × Cortex-A7, 1,20 GHz
28 nm, 32-Bit
GPU: Adreno 330
450 MHz
Adreno 305 Adreno 305
450 MHz
RAM: 2.048 MB
LPDDR3
512 MB
LPDDR2
Speicher: 32 GB 8 GB (+microSD)
Kamera: 20,0 MP, 1080p
Dual-LED, f/2,4, AF, OIS
5,0 MP, 720p
f/2,4, AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 1,2 MP, 720p
AF
Nein
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
HSPA+
↓21,6 ↑5,76 Mbit/s
HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Advanced
↓150 ↑50 Mbit/s
Nein Ja
↓100 ↑50 Mbit/s
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct, Miracast
802.11 b/g/n
Bluetooth: 4.0 Low Energy 4.0
Ortung: A-GPS, GLONASS
Weitere Standards: Micro-USB 2.0, NFC Micro-USB 2.0
SIM-Karte: Nano-SIM
Micro-SIM
Variante
Micro-SIM, Dual-SIM
Micro-SIM
Akku: 2.420 mAh (9,20 Wh)
fest verbaut, kabelloses Laden
1.830 mAh
austauschbar
Größe (B×H×T): 71,0 × 137,0 × 9,80 mm 66,7 × 129,5 × 9,20 mm
Schutzart:
Gewicht: 167 g 134 g
Preis: ab 359 € ab 110 € / ab 169 € 179 €