News : Onyx Boox M96M Zeus: E-Book-Reader mit 9,7 Zoll

, 18 Kommentare

Mit dem Boox M96M Zeus stellt Onyx einen E-Book-Reader mit 9,7 Zoll großem E-Ink-Display und Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich als Basis vor. Für Aufsehen sorgt bei dem neuen Lesegerät vor allem die Integration von Google Play.

Das E-Ink-Display mit Pearl-Technologie weist neben der beschriebenen Größe eine Auflösung von 1.200 × 825 Bildpunkten auf. Der induktive Touchscreen nimmt dabei auch handschriftliche Notizen entgegen. Auf Anfrage bestätigte Onyx gegenüber ComputerBase, dass der M96M Zeus nur auf Stifteingaben reagiert, die Bedienung mit den Fingern ist nicht möglich. Zur weiteren Verwendung bietet der Reader seitlich angebrachte Tasten zum Umblättern und Zusatzfunktionen.

Der mit einem Gigahertz taktende Prozessor soll zusammen mit dem 512 Megabyte großen Arbeitsspeicher für einen zügigen Aufbau der Seiten sorgen, die in 16 Graustufen dargestellt werden. Auf eine Beleuchtung muss allerdings verzichtet werden. Gespeist werden die Komponenten aus einem Lithium-Ionen-Akku mit 1.600 mAh. Neben dem obligatorischen USB-2.0-Anschluss stehen zusätzlich WLAN und Bluetooth zur Verfügung.

Onyx Boox M96M Zeus

Der Boox M96M Zeus. der in seiner aktuellen Ausstattung lediglich in Russland erscheinen soll, richtet sich vornehmlich an Nutzergruppen, die in ihrem Betätigungsfeld auf technische Zeichnungen, Publikationen, Diagramme und eingescannte Dokumente angewiesen sind. Des Weiteren verfügt der Reader mit IVONA über ein neues Vorlesesystem, das auch mit komplexen Publikationen keine Probleme haben soll. Neben den bekannten Vertretern EPUB und PDF werden vom Boox M96M Zeus auch zahlreiche andere Formate unterstützt. Für eigene Inhalte steht dem Leser ein interner Speicher von vier Gigabyte zur Verfügung, der über Speicherkarten um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden kann.

Für den weltweiten Verkauf ist laut Hersteller der M96M Universe geplant, bei dem Nutzer jedoch auf die Vorlesefunktion verzichten müssen. Genauere Informationen konnte Onyx gegenüber ComputerBase nicht bekannt geben.

Im Gegensatz zu zahlreichen anderen Herstellern, die ein stark angepasstes und geschlossenes Betriebssystem auf Android-Basis verwenden, findet sich beim M96M Zeus ein offenes Android 4.0.4 samt Google Play wieder. Über den Store lassen sich zusätzliche Applikationen aufspielen und zudem Bücher und Magazine direkt auf das Lesegerät laden.

Der 242,9 × 179,4 × 12,3 Millimeter messende und rund 510 Gramm schwere E-Book-Reader Boox M96M Zeus ist in Russland ab sofort zu einem Preis von 14.990 Rubel oder umgerechnet rund 300 Euro in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich.

Onyx Boox M96M Zeus
OS: Android 4.0.4.
Display: 9,7 Zoll, 1.200 × 825 Pixel (* ppi), 16 Graustufen
E-Ink-Display mit Pearl-Technologie
Bedienung: Stylus, Tasten
CPU: 1 GHz
Arbeitsspeicher: 512 MB
Speicher: 4 GB
per microSD-Karte um bis zu 32 GB erweiterbar
Übertragungsstandards: WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0
Akku: 1.600 mAh
Abmessung: 242,9 × 179,4 × 12,3 mm
Gewicht: 510 Gramm
Unterstützte Formate: Bücher: Epub, PDF, Mobipocket CHM, PDB
Bilder: JPG, PNG, GIF, BMP
Dokumente: TXT, HTML, RTF, FB2, FB2.zip, DOC, DjVu
Unterstützte DRM-Formate: Epub- und Adobe-DRM
Wörterbücher: Englisch, Russisch
Preis (UVP): 14.990 Rubel