News : Samsung „Galaxy S5 mini“ soll auf 4,5" wachsen

, 53 Kommentare

Dass auch das Samsung Galaxy S5 einen kleineren Ableger erhalten wird, liegt nach dem Galaxy S3 mini und dem Galaxy S4 mini auf der Hand. Nun behauptet eine auf Samsung spezialisierte Internetseite, erste technische Details zum kommenden „Galaxy S5 mini“ erfahren zu haben.

Laut SamMobile soll die kleinere Version des Samsung Galaxy S5 ein 4,5 Zoll großes und mit 1.280 × 720 Pixeln auflösendes Super-AMOLED-Display bieten. Damit würde Samsung dem beim Galaxy S4 mini von vielen Nutzern angebrachten Kritikpunkt der zu geringen Auflösung (960 × 540 Pixel) entgegenwirken.

So groß könnte das Galaxy S5 als „mini“ mit 4,5-Zoll-Display werden
So groß könnte das Galaxy S5 als „mini“ mit 4,5-Zoll-Display werden

Bei der weiteren Ausstattung soll sich das „Galaxy S5 mini“ am Vorgänger orientieren und ein nicht näher beschriebenes Modell des Qualcomm Snapdragon 400 mit vier Rechenkernen bieten. Die Details zur CPU stammen allerdings nicht vom selben Informanten, sondern ist reine Spekulation von SamMobile.

Unterstützt werden soll der System-on-a-Chip von einem 1,5 Gigabyte großen Arbeitsspeicher, beim Speicherplatz wird der Nutzer statt auf 8 GB nun angeblich auf 16 Gigabyte zurückgreifen können. Ob dabei auch ein microSD-Kartensteckplatz zur Verfügung stehen wird, ist unbekannt. Ferner soll das „Galaxy S5 mini“ neben einer 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und einer Frontkamera mit zwei Megapixeln einen Infrarot-Sensor sowie Android 4.4 KitKat zur Verfügung stellen. SamMobile vermutet, dass das Smartphone nach IP67 vor Wasser und Staub geschützt ist.

Weitere Spezifikationen sind zu diesem Zeitpunkt unbekannt. Ebenfalls unklar ist, ab wann das „Galaxy S5 mini“ erhältlich sein soll. Bisherigen Berichten nach soll die kleinere Version des Samsung Galaxy S5 neben der von den Vorgängern bekannten Zoom-Variante im Mai oder Juni vorgestellt werden.

Samsung Galaxy S4 mini Samsung Galaxy S5 mini Samsung Galaxy S5
Software:
(bei Erscheinen)
Android 4.2 Android 4.4
Display: 4,30 Zoll
540 × 960, 256 ppi
Super AMOLED
4,50 Zoll
720 × 1.280, 326 ppi
Super AMOLED
5,10 Zoll
1.080 × 1.920, 432 ppi
Full HD Super AMOLED, Gorilla Glass 3
Bedienung: Touch Touch
Fingerabdrucksensor, Status-LED
SoC: Qualcomm Snapdragon 400
2 × Krait 300, 1,70 GHz
28 nm, 32-Bit
Samsung Exynos 3470
4 × Cortex-A7, 1,40 GHz
28 nm, 32-Bit
Qualcomm Snapdragon 801
4 × Krait 400, 2,50 GHz
28 nm, 32-Bit
GPU: Adreno 305 Mali-400 MP4
450 MHz
Adreno 330
578 MHz
RAM: 1.536 MB
LPDDR2
1.536 MB
LPDDR3
2.048 MB
LPDDR3
Speicher: 8 GB (+microSD) 16 GB (+microSD) 16 / 32 GB (+microSD)
Kamera: 8,0 MP, 1080p
LED, AF
16,0 MP, 2160p
LED, f/2,2, AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 1,9 MP, 720p
AF
2,1 MP, 1080p
AF
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Ja
↓100 ↑50 Mbit/s
Advanced
↓150 ↑50 Mbit/s
WLAN: 802.11 a/b/g/n
Wi-Fi Direct
802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct, Miracast
Bluetooth: 4.0 Low Energy
Ortung: A-GPS, GLONASS
Weitere Standards: Micro-USB 2.0, MHL, NFC, Infrarot Micro-USB 3.0, MHL, NFC, Infrarot
SIM-Karte: Micro-SIM
Akku: 1.900 mAh (7,22 Wh)
austauschbar
2.100 mAh (8,09 Wh)
austauschbar
2.800 mAh (10,78 Wh)
austauschbar
Größe (B×H×T): 61,3 × 124,6 × 8,97 mm 64,8 × 131,1 × 9,10 mm 72,5 × 142,0 × 8,10 mm
Schutzart: IP67
Gewicht: 107 g 120 g 145 g
Preis: ab 200 € ab 213 € ab 299 € / 749 €