News : Windows 8.1 Update 1 ab 8. April als kostenloser Download

, 208 Kommentare

Im Rahmen der Build 2014 hat Microsoft den Erscheinungstermin für Windows 8.1 Update 1 offiziell auf den kommenden Dienstag, 8. April 2014, festgesetzt. Wie bereits Windows 8.1 wird das Update kostenlos zum Download freigegeben.

Zu den Anpassungen zählen auch im neuen Update wieder einmal das Startmenü sowie die Modern-UI-Oberfläche, die sich jetzt noch einfacher und umfangreicher personalisieren lassen und dem klassischen Desktop-Nutzer mit Maus und Tastatur mehr Freiheiten ermöglichen soll.

Windows 8.1 Update 1 vorgestellt

Zeitgleich soll die Performance von Windows 8.1 mit dem Update 1 steigen, sodass auch schwächere PCs und Tablets mit lediglich 1 GByte RAM und 16 GByte Massenspeicher mit dem Betriebssystem zurechtkommen. Durch die gesenkten Anforderungen erhofft sich Microsoft eine schnelle Marktdurchdringung. Ab dem kommenden Dienstag kann das Paket kostenlos heruntergeladen werden.

Darüber hinaus ließ Microsoft wissen, dass das von Windows 7 und älteren Versionen bekannte klassische Startmenü in einem zukünftigen Update als Option zurück kommen wird. Ob damit ein zweites Update für Windows 8.1 oder bereits Windows 9, Codename „Threshold“, gemeint ist, ließ der Konzern vorerst im Unklaren.

Das klassische Startmenü kommt zurück – nur wann?
Das klassische Startmenü kommt zurück – nur wann?

Korrektur: Die ursprüngliche Meldung hatte den Eindruck erweckt, schon Windows 8.1 Update 1 werde das Startmenü zurück bringen. Dem ist nicht so.