A2/5 Intel Core i5-4690 und Core i7-4790 im Test : „Haswell Refresh“ auf Z87 und Z97

, 143 Kommentare

Benchmarks

Bei den Benchmarks gehen wir erneut den Weg der Dreiteilung (besser gesagt sogar Vierteilung). Denn während theoretische Tests oft diverse Neuheiten in den Prozessoren direkt ansprechen können, ist die reale Software noch lange nicht so weit. Deshalb erfolgt die strikte Trennung der theoretischen Tests zu den echten Anwendungen. Letztere werden dabei wie üblich auch in unser Abschlussrating einfließen, während die theoretischen Tests außen vor bleiben.

Bei den Spielen teilen wir das Feld ebenfalls wieder auf. Im ersten Teil senken wir die Auflösung jeweils auf das Minimum, behalten die Grafikeinstellungen aber auf hohen Details ohne AA/AF bei. Dabei lassen sich die Unterschiede zwischen den CPUs am ehesten erkennen.

Da keiner heutzutage aber in 640 × 480 oder 800 × 600 Bildpunkten spielt, drehen wir im zweiten Teil die Auflösung auf das aktuell am häufigsten genutzte Format von 1.920 × 1.080 Bildpunkten hoch und schalten den gängigsten Modi hinsichtlich AA/AF hinzu. Damit wird letztendlich die Grafikkarte mehr gefordert – eine GeForce GTX Titan lässt aber weiterhin genug Luft, um auch hier Unterschiede ausmachen zu können.

  • Theoretische Tests
    • 3DMark FireStrike
    • Cinebench R11.539
    • SiSoft Sandra 2013.05.19.44 – Prozessorleistung
    • SiSoft Sandra 2013.05.19.44 – Kryptografieleistung (AES)
    • SiSoft Sandra 2013.05.19.44 – Speicherbandbreite
    • SiSoft Sandra 2013.05.19.44 – Cache- und Memory-Benchmark (AVX)
    • WinRAR 5.00 Beta 3 (integrierter Test)
  • Anwendungen
    • dBpoweramp Music Converter R14.4
    • Cyberlink MediaEspresso 6.7.3521_45765
    • iTunes 11.0.3.42
    • Paint.NET 3.36 + PDNBench 3.20
    • PCMark 7 1.0.4
    • POV-Ray 3.7 RC7
    • TrueCrypt 7.1a
    • WinRAR 5.00 Beta 3 (reales Packen)
    • x264 HD Benchmark 5.01
  • Spiele:
    • Assassin's Creed III, Vollversion (wird zwangsweise per Uplay aktualisiert)
    • Borderlands 2, Vollversion (wird zwangsweise per Origin aktualisiert)
    • Battlefield 3, Vollversion (wird zwangsweise per Origin aktualisiert)
    • Call of Duty: Black Ops II, Vollversion (wird zwangsweise per Steam aktualisiert)
    • Crysis 3, Vollversion (wird zwangsweise per Origin aktualisiert)
    • F1 2012, Vollversion (wird zwangsweise per Steam aktualisiert)
    • Metro Last Light, Vollversion (wird zwangsweise per Steam aktualisiert)
    • The Elder Scrolls V: Skyrim, Vollversion (wird zwangsweise per Steam aktualisiert)
  • weitere benötigte Tools:

Theoretische Tests

3D Mark

3DMark
Screenshots
Futuremark 3DMark
Futuremark 3DMark
Futuremark 3DMark FireStrike Physics
Futuremark 3DMark FireStrike Physics
Version 1.0, Professional Edition
Engine Eigene Entwicklung
API DX11
Detailstufe Voreingestellte Presets
Benchmarkart Selbstablaufender Benchmark
Besonderheiten Nur Physics-Test der FireStrike-Suite
3DMark – Fire Strike Demo

Das gezeigte Video entspricht nicht der Benchmark-Sequenz.

Cinebench R11.5

Cinebench R11.5
Screenshots
Cinebench
Cinebench
Cinebench
Cinebench
Version R11.539
Engine Cinema 4D
Benchmarkart CPU-Test für einen und alle Kerne
Download Maxon Cinebench

SiSoft Sandra 2013 (CPU + AES)

SiSoft Sandra
Screenshots
SiSoft Sandra CPU-Test
SiSoft Sandra CPU-Test
SiSoft Sandra AES-Test
SiSoft Sandra AES-Test
Version 2013.05.19.44
Benchmarkart integrierter CPU- und AES-Test
integrierter Speicher- und AVX/FMA-Test
Download SiSoft Sandra

WinRAR 5.00 (integr. Benchmark)

WinRAR
Screenshots
WinRAR 5.00 Beta 3
WinRAR 5.00 Beta 3
WinRAR 5.00 Beta 3
WinRAR 5.00 Beta 3
Version 5.00 Beta 3
Benchmarkart integrierter Test
Download WinRAR

Auf der nächsten Seite: Anwendungen