News : Xeon E3-1200 v3 „Haswell Refresh“ im Detail bekannt

, 126 Kommentare

Vor wenigen Wochen wurden neun neue Xeon-E3-Modelle bekannt, die zum sogenannten „Haswell Refresh“ zählen. Jetzt werden die Spezifikationen der Server-Prozessoren im Detail sowie zwei weitere Modelle enthüllt. Die Auffrischung der Produktpalette besteht wie im Desktop-Bereich aus geringen Taktsteigerungen.

So bieten alle Neulinge der TDP-Klassen von 80 bis 84 Watt gegenüber ihren namentlich am nächsten verwandten Vorgänger lediglich 100 MHz mehr sowohl beim Basis- als auch beim maximalen Turbo-Takt. Anders sieht es lediglich bei den speziell auf den energiesparenden Betrieb ausgelegten „L“-Varianten aus.

So bieten die Modelle E3-1240L v3 und E3-1275L v3 um 200 MHz höhere Frequenzen als E3-1230L v3 und E3-1265L v3. Die TDP bleibt trotz der Taktsteigerung mit 25 und 45 Watt identisch. Der 65-Watt-Xeon E3-1285L v3 wird vom neuen E3-1286L v3 wiederum nur um 100 MHz übertroffen, weshalb die Modellnummer nur um eine Ziffer angehoben wurde.

Modell Kerne /
Threads
Takt /
max. Turbo
L3-Cache Grafik Max. DDR3 TDP
Xeon E3-1226 v3 4 / 4 3,3 / 3,7 GHz 8 MB HD P4600 DDR3-1600 84 Watt
Xeon E3-1231 v3 4 / 8 3,4 / 3,8 GHz 8 MB DDR3-1600 80 Watt
Xeon E3-1240L v3 4 / 8 2,0 / 3,0 GHz 8 MB DDR3-1600 25 Watt
Xeon E3-1241 v3 4 / 8 3,5 / 3,9 GHz 8 MB DDR3-1600 80 Watt
Xeon E3-1246 v3 4 / 8 3,5 / 3,9 GHz 8 MB HD P4600 DDR3-1600 84 Watt
Xeon E3-1271 v3 4 / 8 3,6 / 4,0 GHz 8 MB DDR3-1600 80 Watt
Xeon E3-1275L v3 4 / 8 2,7 / 3,9 GHz 8 MB HD DDR3-1600 45 Watt
Xeon E3-1276 v3 4 / 8 3,6 / 4,0 GHz 8 MB HD P4600 DDR3-1600 84 Watt
Xeon E3-1281 v3 4 / 8 3,7 / 4,1 GHz 8 MB DDR3-1600 82 Watt
Xeon E3-1286 v3 4 / 8 3,7 / 4,1 GHz 8 MB HD P4700 DDR3-1600 84 Watt
Xeon E3-1286L v3 4 / 8 3,2 / 4,0 GHz 8 MB HD P4700 DDR3-1600 65 Watt

Zu den Preisen der neuen Modelle der Serie Xeon E3-1200 v3 liegen noch keine Informationen vor. Es ist aber davon auszugehen, dass sich diese nahe an den bisherigen Modellen orientieren. Auch bei den Xeon macht das „Haswell Refresh“ seinem Namen alle Ehre: Eine leichte Auffrischung mit etwas höherem Takt bei sonst identischen Spezifikationen kündigt sich an. Die offizielle Vorstellung wird in wenigen Tagen erwartet.

Update 08.05.2014 00:27 Uhr  Forum »

Intel verkündet offiziell, dass die Xeon-Familie E3-1200 v3 einen Prozessor mit integrierter Iris-Pro-Grafikeinheit (Codename „Crystal Well“) erhalten wird. In der oben aufgeführten Liste taucht diese Grafiklösung nicht auf, was bedeutet, dass es zumindest ein weiteres neues Modell geben wird oder die Angaben nicht fehlerfrei sind.