News : Nvidia GeForce GT 740: Vorgestellt mit Spezifikationen

, 47 Kommentare

Nvidia hat für die neue Einsteigerlösung GeForce GT 740 die Freigabe erteilt und etliche Hersteller stellen entsprechende Lösungen auf Basis des GK107-Grafikchips (Kepler) vor. Als günstiger Neuzugang der 700-Serie zeigt sich der Nachfolger mit den finalen Spezifikationen als Verwandter der GeForce GT 640 und GeForce GTX 650.

Während die GeForce GTX 650 aber mit der GK107-450-GPU aus der Kepler-Generation bestückt wurde, kommt bei der Neuerscheinung eine überarbeitete Fassung des Chips zum Einsatz. Getauft auf die Bezeichnung GK107-425 sind die Gleichstellungsmerkmale des aus der 28-nm-Fertigung stammenden Grafikkerns die 384 Shadereinheiten, 32 TMUs und 16 ROPs. Genau so ist auch die GeForce GT 640 konfiguriert. Im Referenzdesign der GeForce GT 740 kommt ein Gigabyte des schnelleren GDDR5-Speicher zum Einsatz, der mit mit Taktraten von 2.500 MHz arbeitet. Das Speicherinterface setzt sich aus zwei 64-Bit-Controllern zusammen und ist damit 128 Bit breit. Der Rechenkern arbeitet mit 993 MHz. Nvidia spendiert der GeForce GT 740 keine Boost-Funktion

Ein Sechs-Pin-Stromanschluss ist wie bei der GeForce GTX 650 ebenso vorhanden, um nach Vorstellungen von Nvidia den Übertaktungsspielraum zu erhöhen. Die TDP-Einstufung ist von vormals 65 Watt auf 64 Watt gesenkt.

Unterdes haben so ziemlich alle Grafikkarten-Hersteller erste GT 740-Modelle vorgestellt. Darunter finden sich gleich mehrfach übertaktete Varianten, Ableger im Low-Profil-Format und Ausführungen mit verdoppeltem Speicherausbau.

GeForce
GT 740
GeForce
GTX 650
GeForce
GT 640
Radeon
R7 250
Radeon
HD 7750
Chip GK107-425 GK107-450 GK107-300 Oland XT Cape Verde
Chiptakt 993 MHz 1.058 MHz 900 MHz 1.000 MHz 800 MHz
Boost-Takt X X X X X
Shader-Einheiten
(MADD)
384 (1D) 384 (1D) 384 (1D) 384 (1D) 512 (1D)
ROPs 16 16 16 8 16
TMUs 32 32 32 24 32
Speichermenge 1.024/
2.048 MB
GDDR5
1.024/
2.048 MB
GDDR5
1.024/
2.048 MB
DDR3
1.024/
2.048
GDDR5
1.024 MB
GDDR5
Speichertakt 2.500 MHz 2.500 MHz 891 MHz 2.300 MHz 2.250 MHz
Speicherinterface 128 Bit 128 Bit 128 Bit 128 Bit 128 Bit
Stromangaben
Typisch/Maximal
64 Watt 65 Watt 65 Watt 65 Watt 55 Watt