News : Asus PA328Q liefert UHD mit 60 Hertz über HDMI 2.0

, 29 Kommentare

Zur Computex 2014 präsentiert Asus einen neuen Monitor der ProArt-Linie für den (semi-)professionellen Einsatz. Der PA328Q bietet 3.840 × 2.160 Pixel und somit Ultra HD auf 32 Zoll. Eine Besonderheit ist HDMI 2.0.

Im September 2013 wurden die HDMI-2.0-Spezifikationen veröffentlicht, doch erst jetzt kündigen sich die ersten Produkte mit der neuen Schnittstelle an. Denn seit vier Wochen steht der Kompatibilitätstest zur Zertifizierung entsprechender Geräte bereit.

Dank der erhöhten Datenrate von 18 Gigabit/s ermöglicht HDMI 2.0 die Darstellung von UHD-Auflösungen (2160p) auch mit 50 und 60 Bildern pro Sekunde, was zuvor nur über DisplayPort 1.2 möglich war.

Asus PA328Q

Welches LCD-Panel beim PA328Q Verwendung findet, ist derzeit unklar. Lediglich die genannten Blickwinkel von 178 Grad in der Horizontalen wie Vertikalen schließen ein TN-Panel aus. Ein IPS-Panel mit oder ohne IGZO-Technik ist denkbar. Der Bildschirm ist offenbar für Arbeiten im sRGB-Farbraum konzipiert, denn Asus bewirbt ihn mit einer sRGB-Abdeckung von 100 Prozent.

Angaben zu Preis und Marktstart hat Asus noch nicht bekannt gegeben.

Asus PA328Q
LCD-Panel IPS?
Backlight LED
Diagonale 32 Zoll
Auflösung 3.840 × 2.160 (60 Hz über HDMI 2.0 oder DisplayPort 1.2)
Seitenverhältnis 16:9
Kontrast (statisch) ?
Helligkeit 350 cd/m²
Farbtiefe 1,07 Mrd. Farben (10 Bit pro Farbkanal)
Farbräume sRGB: 100 %
Blickwinkel 178°/178° (horizontal/vertikal)
Reaktionszeit ?
Videoeingänge HDMI 2.0/MHL 3.0, DisplayPort 1.2, Mini-DisplayPort, 2 × HDMI 1.4
Standfuß höhenverstellbar, neigbar, drehbar, Pivot
Leistungsaufnahme k. A.
Sonstiges USB-3.0-Hub (4 Ports), vorkalibriert