News : Battlefield Hardline: Alle Waffen der Beta freigeschaltet

, 159 Kommentare

Zwei Wochen nach dem Start der Beta-Phase von Battlefield Hardline schaltet EA sämtliche in der Beta enthaltenen Waffen für alle Spieler frei. Damit lädt der Publisher die Spieler ein, mit den neuen taktischen Möglichkeiten wie dem ballistischen Schild zu experimentieren, um das Balancing und Spielgefühl optimieren zu können.

Verfügbar sind allerdings keine neuen Waffen, die vorhandenen werden lediglich für alle Spieler unabhängig von Rang oder Geld aktiviert und können damit ohne weitere Voraussetzungen benutzt werden. Für die Vollversion verspricht EA zudem weitere Waffen, Gadgets und Fahrzeuge, die Beta soll lediglich einen Vorgeschmack geben. Für den PC wurde darüber hinaus ein Update veröffentlicht, das Netcode-Verbesserungen aus Battlefield 4 integriert.

Die Beta läuft nach der jüngsten Verlängerung um eine Woche noch bis zum 26. Juni, die Anmeldung ist mittlerweile für alle Nutzer freigeschaltet worden und bis einschließlich morgen über die Homepage des Spiels möglich. Battlefield Hardline erscheint am 23. Oktober 2014 für PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One.