News : Drei DLCs für Dark Souls 2 angekündigt

, 37 Kommentare

Die Ankündigung, Dark Souls 2 als „vollständiges Erlebnis“ ohne optionale Zusatzinhalte und DLCs zu veröffentlichen, hatte nur bis zum Verkaufsstart bestand. Weitere Pläne, hieß es im April vage, sollten vom Feedback der Fans abhängen. Nun kündigt Namco Bandai gleich drei DLCs für das Action-Rollenspiel an.

Den Beginn der „Lost Crowns“-Trilogie wird „Crown of the Sunken King“ am 22. Juli auf dem PC und der Xbox 360 machen, die PlayStation 3 folgt einen Tag später. Crown of the Old Iron King wird am 26. August, Crown of the Ivory King am 23. September 2014 veröffentlicht. Fans mit Sonys Spielkonsole müssen jeweils einen Tag länger warten. Auf Steam bietet Namco Bandai für 25 Euro einen Season-Pass an, der die gesamte Trilogie enthält.

Wie der Name verrät, sollen sich Spieler auf die Jagd dreier Kronen begeben. Der erste DLC führt auf die Suche nach dem Kopfschmuck von König Vendrick, dem Herrscher von Drangleic. Namco Bandai verspricht neben einer „komplett neu-gestalteten Spielwelt“ mit Pyramiden und einem unterirdischen Labyrinth auch neue Gegner – und natürlich eine mächtige Krone zum Abschluss.

Wir danken unserem Leser „Lyle“ für den Hinweis zu dieser Meldung!

Dark Souls II – Crown of the Sunken King