News : Nintendo kündigt Termine für E3-Livestreams an

, 6 Kommentare

Anlässlich der vom 10. bis 12. Juni stattfindenden Electronic Entertainment Expo 2014 gab Nintendo die offiziellen Termine zum eigenen E3-Livestream-Programm bekannt. Große Neuerung in diesem Jahr ist das „Nintendo Treehouse: Live @ E3“ -Format, bei dem Spiele-Demonstrationen direkt vom Ausstellungsbereich übertragen werden.

An Stelle einer klassischen Pressekonferenz läutet Nintendo die E3 mit dem „Nintendo Digital Event“-Livestream am 10. Juni um 18:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit ein. Im Fokus der Übertragung stehen „großartige Gamingerlebnisse“ für Wii U und 3DS mit Spielen, die im Laufe des Jahres 2014 und später erscheinen sollen. Direkt im Anschluss soll die „Nintendo Minute: Live @ E3“-Show das Gesehene zusammenfassen und für interessierte Zuschauer „noch mehr Spieleinformationen“ bereithalten.

Um 20:35 Uhr mitteleuropäischer Zeit beginnt daraufhin die dreitägige Übertragung des „Treehouse“-Livestreams in Nintendos Twitch.tv-Kanal. Bis 1 Uhr nachts präsentieren Mitarbeiter aus der „Treehouse“ genannten Produktentwicklungsabteilung von Nintendo of America Spiele-Demos und weiteres Gameplay zu neuen und bisher nicht angekündigten Projekten. Die Ausstrahlungstermine auf einen Blick:

  • Dienstag, 10. Juni – 20:35 Uhr bis 1:00 Uhr (MEZ)
  • Mittwoch, 11. Juni – 18:15 Uhr bis 3:00 Uhr (MEZ)
  • Donnerstag, 12. Juni – 18:30 Uhr bis 2:00 Uhr (MEZ)

Ebenfalls live auf Twitch übertragen wird das „Super Smash Bros.“-Einladungsturnier, zu dessen Anlass Nintendo vor wenigen Tagen einen Gamecube Controller Adapter für die Wii U vorstellte. Aufgrund der Zeitverschiebung wird das Turnier am 11. Juni hierzulande erst um 1:00 Uhr nachts sowohl im E3-Kanal von Twitch als auch direkt auf Nintendos E3 Seite ausgestrahlt.

Um Vorfreude zu schüren, hat Nintendo die Ankündigung in Zusammenarbeit mit den Comedy-Sketch-Produzenten von Mega64 in scherzhafte Videoform verpackt:

YouTube-Video: Play Nintendo - Announcing Nintendo @ E3 2014