News : Thermaltake schrumpft mechanische Tastatur Poseidon

, 17 Kommentare

Trotz des bereits schlanken Gehäuses der Poseidon Z hat Tt eSports eine nochmals kleinere Version der mechanischen Tastatur vorgestellt. Zugunsten noch kompakterer Abmessungen verzichtet die mit nur 88 Schaltern bestückte Poseidon ZX auf einen Nummernblock.

Wie schon beim größeren Modell firmieren die Schalter der Poseidon ZX weiterhin als „Tt eSports Certified mechanical switches“ in der Variante „Blue“. Dahinter verbergen sich Taster von Kailh, die in unserem Test der Poseidon Z nicht uneingeschränkt überzeugen konnten.

Wie gehabt werden die Tastenkappen von blauen LEDs beleuchtet, die sich in vier Stufen regeln lassen. Der Schalter für den Gaming-Modus ersetzt aufgrund des kleineren Layouts die „Rollen“-Taste, weitere Zusatzfunktionen liegen wie üblich auf der „F“-Reihe. Mit vollem N-Key-Rollover kann sich die Poseidon ZX zudem von ihrem Schwestermodell absetzen, bei der sich nur sechs Eingaben gleichzeitig tätigen lassen.

Tt eSports Poseidon ZX

Einen Erscheinungstermin für die neue Poseidon-Tastatur hat Tt eSports bisher nicht genannt. Die Preisempfehlung liegt mit 75 US-Dollar leicht unterhalb des in voller Größe gehaltenen, aktuell für rund 65 Euro erhältlichen Modells. Zu erwarten sind für die „Tenkeyless“-Tastatur deshalb Marktpreise um 60 Euro.

Thermaltake Poseidon ZX (Kailh Blue) Thermaltake Poseidon Z Illuminated
Größe (L × B × H): 36,3 × 14,3 × 3,7 (4,9) cm 44,0 × 13,3 × 3,7 (4,9) cm
Layout: 88 ISO („tenkeyless“) 105 ISO
Gewicht: 970 g 995 g
Kabel: 1,80 m, USB 2.0
Hub-Funktion:
Key-Rollover: N-KRO 6-KRO
Schalter: Kailh Blue Kailh Blue / Brown
Tasten: Form: zylindrisch
Material: ABS-Kunststoff
Beschriftung: laser cut
Zusatztasten: 1 × Extra
Medienfunktionen: Stumm, Lautstärke, Abspielen/Pause, Stopp, Vor/Zurück
Zusatzfunktionen: Helligkeit (regeln, ausschalten), Gaming-Modus
Beleuchtung: Farbe: Blau
Makros & Programmierung:
Preis: 75 $ ab 77 € / 79 $