News : GOG.com mit Linux-Support für über 50 Spiele

, 56 Kommentare

Früher als erwartet sind die ersten Spiele mit Linux-Unterstützung beim Online-Vertrieb GOG.com eingetroffen. Das Unternehmen teilt mit, dass ab sofort über 50 Spiele mit Anpassungen für die Installation und den Betrieb unter Linux im Shop erhältlich sind.

Mitte März kündigte die zur Spieleschmiede CD Projekt (The Witcher) gehörende Verkaufsplattform an, im Herbst mindestens 100 Linux-Spiele bereitzustellen. Dieses Ziel bestehe auch weiterhin, jedoch habe man sich dazu entschlossen, nicht bis zum Herbst zu warten, sondern vorab bereits etwas mehr als 50 Titel zu veröffentlichen. Darunter sind ältere Spiele wie zum Beispiel „Flat Out“ und „Flat Out 2“ oder „Pirates! Gold“ sowie jüngere Titel wie das erst vor Kurzem veröffentlichte „Gods Will Be Watching“.

GOG.com mit Linux-Support
GOG.com mit Linux-Support

Eine vollständige Liste der GOG-Spiele mit Linux-Unterstützung findet sich in der offiziellen Ankündigung. Einige Titel werden zu Werbezwecken aktuell vergünstigt angeboten.

GOG.com liefert die Spiele-Downloads inklusive tar.gz-Archiven und Unterstützung für Debian-Installer für die gängigen Linux-Distributionen Ubuntu und Mint in ihrer aktuellen LTS-Edition aus. Wie gewohnt wird durchweg auf DRM verzichtet.

Mit Dank an ComputerBase-Leser michi.o für den Hinweis!