News : Google Play Store hebt Offline-Spiele hervor

, 21 Kommentare

Android-Spiele, die sich im Flugzeug oder der U-Bahn mangels Internetverbindung nicht starten lassen, können auf Google Play fortan umgangen werden. Im Store hat Google eine Unterkategorie für Offline-Spiele eingerichtet.

Spiele benötigen oft eine Internetverbindung, um Werbung ausliefern oder einen Kopierschutz ausführen zu können. Selbst gekaufte Apps können so teilweise nicht starten, wenn das Smartphone oder Tablet im Flugzeugmodus oder die Netzanbindung nicht ausreichend ist. ComputerBase zählt derzeit 53 Spiele in der neuen Offline-Kategorie. Hierzu zählen unter anderem Titel wie „Assassin's Creed Pirates“, „Rayman Jungle Run“, „Asphalt 8: Airborne, „Dots“ oder „Minecraft – Pocket Edition“.

Neben Google Play für Android hat auch die Web-Variante des Stores die Offline-Kategorie erhalten.