News : Vollversion von Destiny enthält 148 Aktivitäten

, 58 Kommentare

Auch nach dem Ende der offenen Beta-Phase von Destiny, in der sich der Titel nicht durchweg positiv präsentieren konnte, fördert die unfertige Version des Ego-Shooters noch neue Erkenntnisse zu Tage: Daten aus dem Clienten verraten, dass das fertige Spiel insgesamt 148 Aktivitäten enthalten wird.

Die Ergebnisse nach aktuellem Kenntnisstand präsentiert DestinyDB in einer Datenbank. Die Seite weist jedoch darauf hin, dass sich die Daten in der finalen Version, abhängig vom Alter des für die Beta genutzten Buidls und insbesondere nach Verkaufsstart noch ändern können. Bereits im Vorfeld hatte Bungie angekündigt, Destiny langfristig mit neuen Inhalten versorgen zu wollen.

Von den insgesamt 148 Aktivitäten werden der Story 32 gewidmet, wovon eine „Mission“ jedoch lediglich den Abspann beinhaltet. Eine vollständige Übersicht hat ein Nutzer über Reddit zur Verfügung gestellt.

Übersicht der Aktivitäten in Destiny
Übersicht der Aktivitäten in Destiny (Bild: reddit.com)

Wie Community Manager DeeJ in einem Live-Stream (1:49:45) verriet, wird es nur eine „Erkundungsmission“ pro Planet geben; auf der Erde haben Fans mit dem Kosmodrom also gute Teile des zugängliches Gebietes bereits gesehen. Über die Grenzen des Sonnensystems geht es dabei anfänglich nicht hinaus: „Wir haben alles enthüllt, was ihr in der ersten Version des Spiels entdecken werden“, sagte DeeJ. Offiziell sind dies aktuell Erde, Mond, Venus und Mars, das Grimoire, Bungies Destiny-Enzyklopedia, nennt außerdem Jupiter und Saturn. Mit den ersten Erweiterungen wird sich dies allerdings höchstwahrscheinlich ändern.

Destiny erscheint am 9. September 2014 für die Plattformen PlayStation 4 und PlayStation 3 sowie Xbox One und Xbox 360.