Amazon : Angebliche Übernahme von Twitch für 1 Milliarde US-Dollar

, 85 Kommentare
Amazon: Angebliche Übernahme von Twitch für 1 Milliarde US-Dollar

Übereinstimmenden Medienberichten von The Information und dem Wall Street Journal zufolge ist Amazon in Gesprächen mit Twitch über die Übernahme des Live-Streaming-Dienstes zu einem positiven Ergebnis gekommen. Der Kaufpreis des 2011 gegründeten Unternehmens soll bei über 1 Milliarde US-Dollar liegen.

Seit mehr als 3 Monate verstärken sich die Gerüchte um eine Übernahme des Online-Videodienstes durch Google, um das Portfolio der Unternehmenstocher YouTube zu stärken. Mehrere Quellen berichten nun, dass Amazon die Übernahmezügel in die Hand genommen hat und ein erfolgreicher Abschluss noch heute verkündet werden soll. Doch Ähnliches wurde bereits Ende Juli verkündet, damals galt noch Google als möglicher Käufer. Durch den Zukauf erhofft sich Amazon einen besseren Stand in dem noch relativ jungen Bereich, in dem Amazon mit Prime Instant Video bereits erste Erfolge feiert.

Twitch.tv verfügt über mehr als 45 Millionen Zuschauer pro Monat und ist somit Vorreiter im Bereich des Live-Gaming-Streaming. In letzter Zeit fiel das Unternehmen durch verstärkte Durchsetzung der Urheberrechtsrichtlinien sowie massives Löschen von alten Aufnahmen auf, um die Aufmerksamkeit von potentiellen Käufern zu gewinnen.

Update 22:25 Uhr  Forum »

Nach Börsenschluss hat Amazon die Übernahme bestätigt. Für 970 Millionen US-Dollar wird Twitch einverleibt. Der Deal soll noch im zweiten Halbjahr 2014 abgeschlossen werden.