News : Battlefield 4 eine Woche gratis spielbar

, 134 Kommentare

Über das „GameTime“-Programm bietet EA die Möglichkeit, ausgewählte Spiele für einen begrenzten Zeitraum kostenlos zu spielen. Konträr zu Demoversionen steht dabei der gesamte Spielinhalt zur Verfügung. Dem Mehrspieler-Shooter Titanfall lässt der Publisher nun Battlefield 4 folgen.

Mittels „GameTime“ kann das vollständige Spiel für sieben Tage in vollem Umfang genutzt werden. Wer den Titel testen möchte, kann das GameTime-Angebot bis zum 14. August in die eigene Spielebibliothek aufnehmen. Die zur Verfügung stehende Spielzeit von 168 Stunden beginnt ab dem ersten Start von Battlefield 4 und läuft anschließend in Echtzeit ab – unabhängig davon, ob der Shooter aktiv gespielt wird. Spielfortschritt und Errungenschaften können wie gehabt in die Vollversion übernommen werden. Gleiches gilt für das Rollenspiel Kingdoms of Amalur: Reckoning, das sich 48 Stunden lang antesten lässt.