News : CyanogenMod 11.0 M9 unterstützt One (M8) und Z2-Serie

, 37 Kommentare

Die alternative Android-Version CyanogenMod erreicht im August ihren neunten Meilenstein und steht mit zahlreichen Fehlerbereinigungen nun auch dem Sony Xperia Z2, Z2 Tablet und dem HTC One (M8) in einer als stabil angesehenen Version zur Verfügung.

Seit der Änderung des Release-Schemas im Mai bietet CyanogenMod keine Stable- oder RC-Versionen mehr an. Die Unterscheidung erfolgt in Nightly- und M-Releases, damit schneller auf Probleme wie Sicherheitslücken reagiert werden kann. Bisher bot CyanogenMod für die Z2-Serie und das One (M8) lediglich eine Nightly-Version an, die zwar die allerneuesten, aber nicht unbedingt auch fehlerfreien Veränderungen mitbringen. Version M9 wird hingegen als alltagstauglich eingestuft.

CyanogenMod 11.0 M9 konzentriert sich auf Fehlerbereinigungen und weniger auf neue Funktionen. Themes können nun mehr UI-Elemente als zuvor verändern und die Uhrzeit lässt sich in die Mitte der Statusleiste rücken. In den Privacy-Einstellungen können Benachrichtigungen auf automatisches Ignorieren gesetzt werden, um beispielsweise Werbung in Spielen zu unterdrücken.

  • Themes support for additional UI elements
  • Heads Up Notifications – Bug Fixes
  • Lockscreen – Allow doubletap to sleep when using secure keyguard
  • Torch – Improve performance
  • Safe Headset Volume – prompt when interfering with 3rd party device (Jawbone, Square, etc)
  • Center clock support
  • Quick Settings – respect locale changes on additional tiles
  • Proximity Wake-Up support – prevent accidental wake-up of device by checking to see if proximity sensor is blocked (eg. Device is in a bag or pocket).
  • Spam notification filtering – Set notifications to auto-ignore based on content (perfect for those pesky games that want you to ‘Save 20% on our new game’). Long-press offending notification to set as ignored; manage in Privacy settings.
  • Settings Search – Additional improvements and highlighting
  • Data Usage Info – Add support for CDMA devices without sim cards
  • Bluetooth – Add additional A2DP profiles
  • Bluetooth – Disable AVRCP 1.5 by default (fixes various car unit compatibility)
  • Email – Fix saving attachments to storage for POP3 accounts
  • Translations (Thanks CM Crowdin Team!)
  • Account for Play Services induced wake-locks
  • Fix encryption on some LG Devices
  • Dialer – add support for Korean and Chinese to smart-dialer
Changelog

Die Installation von CyanogenMod 11.0 M9 basierend auf Android 4.4 „KitKat“ kann manuell erfolgen oder in wenigen Schritten mit dem seit November erhältlichen CyanogenMod Installer durchgeführt werden. Während die Versionen für das HTC One (M8) mit 231 MByte und das Xperia Z2 Tablet mit 274 MByte bereits zum Download angeboten werden, ist für das Sony Xperia Z2 – Codename „sirius“ – noch die Nightly-Version vom 3. August die aktuelle Fassung.